Leser weilten im Jänner 3,7 Millionen Stunden auf derStandard.at

    9. Februar 2018, 12:35
    11 Postings

    Webanalyse weist für derStandard.at eine durchschnittliche Usetime von sechs Minuten und 55 Sekunden aus

    Wien – Die Österreichische Webanalyse hat am Freitag die Zugriffszahlen für Jänner 2018 veröffentlicht. Sie weist dem STANDARD-Dachangebot 32,2 Millionen Visits aus, ein Plus von über 16,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. User verbrachten im vergangenen Monat über 3,7 Millionen Stunden – oder 424 Jahre – auf den Seiten des derStandard.at Networks, ein Plus von 11 ,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Auf ORF.at verbrachten die Nutzer 10,5 Millionen Stunden – ein kleiner Zuwachs von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. An dritter Stelle folgt krone.at mit 3,2 Millionen Stunden, wo User zwölf Prozent länger verweilten als im Jänner 2017.

    Die meisten Visits konnte ebenfalls ORF.at (87 Millionen) verbuchen, wobei das Onlineangebot des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hier ein kleines Minus von 0,9 Prozent hinnehmen muss. Dahinter liegen – beinahe gleichauf – die Portale von krone.at (33,7 Millionen), Styria (33 Millionen) und des STANDARD (32,2 Millionen).

    Ein derStandard.at-Besuch dauert im Durchschnitt knapp sieben Minuten

    Durchschnittlich sechs Minuten und 55 Sekunden verbrachten User bei einem Besuch auf den Seiten des derStandard.at Networks, nur knapp übertroffen von ORF, wo Nutzer durchschnittlich sieben Minuten und elf Sekunden verweilten. Auf Vice.com ist ein User im Schnitt sechs Minuten und 28 Sekunden zu Gast, die Portale von austria.com kommen auf 5:48 Minuten, krone.at kommt auf 5:43 Minuten, die Seiten des Laola1-Netzwerkes auf 5:27.

    Die Internetnutzung auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets nimmt weiterhin stark zu. 70,8 Prozent haben die in der ÖWA erfassten Webseiten mobil abgerufen, ein Anstieg um fast 15 Prozentpunkte im Vergleich zum Jänner des Vorjahres. Bei den mobilen Betriebssystemen führt Android aktuell mit 63,8 Prozent vor iOS mit 35,1 Prozent. (red, 9.2.2018)

    Share if you care.