TV- und Radiotipps für Freitag, 9. Februar

9. Februar 2018, 06:00
17 Postings

Wolle mer'n roilosse? Gefahr im Faschingskostüm, Bärenjagd in Rumänien, Fasnacht in Mainz

18.30 MAGAZIN

Heute konkret Schluss mit lustig – in Faschingskostümen lauert Gefahr: Die Agentur für Ernährungssicherheit hat Faschingskostüme auf Sicherheit, Inhaltsstoffe, Entflammbarkeit und Kennzeichnungsmängel getestet. Von 38 Proben wurden 29 beanstandet. Bei vier Proben bestand Erstickungs- beziehungsweise Strangulationsgefahr. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Bärenjagd in Rumänien Nirgends in Europa gibt es so viele Bären wie hier – 6500 sollen es sein. Doch seit einem Jahr darf in Rumänien kein Braunbär mehr gejagt werden. Die Umweltorganisationen feiern das als einen Sieg. Doch der Jäger Jozsef Benke ist entsetzt: "Die Angriffe auf Menschen und Tiere werden noch weiter zunehmen!"

Bis 20.15, Arte

20.15 HELAU!

Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht Obacht, der Fasching ist los! Hierbei handelt es sich um ein Pendant zum nicht minder gefürchteten Villacher Fasching. Die Nachbarn sind ebenso nicht zu halten, wenn im kurfürstlichen Schloss Mainz der Sitzungspräsident bei der traditionellen Mainzer Fasnachtsitzung die alles entscheidende Frage stellt: "Wolle mer'n eroilosse?" Bis 0.00, ZDF

foto: zdf

20.15 DOKUMENTATION

Exil Deutschland Die Reportage stammt vom Juli 2017. Der im Exil lebende Journalist und Autor Can Dündar zeigt darin, in welchem Zustand sich die Türkei befindet und was es für Tausende bedeutet, die Heimat verlassen zu müssen. Bis 21.00, 3sat

21.00 MAGAZIN

Makro: Schöne neue Arbeitswelt?

Die Automatisierung in der Arbeitswelt trifft auf einen zunehmenden Fachkräftemangel. Da Deutschlands Bevölkerung rasant altert, fehlen laut McKinsey bis 2030 auf der anderen Seite drei Millionen Arbeitskräfte. Die größten Arbeitskräftelücken werden in den Pflege- und Gesundheitsberufen erwartet. Bis 21.30, 3sat

21.40 LIEBER EINEN MANN

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett (Ö/D 1962, Franz Antel) "Klassiker" der österreichischen "Filmkunst", in dem Heinz Erhardt, Karin Dor, Harald Juhnke, Trude Herr und Peter Vogel für "gute Unterhaltung" sorgen und Trude Herr mit dem Song Ich will keine Schokolade für Schenkelklopf- und Lacherfolge sorgte. Für unerschrockene Witzbolde. Bis 23.05, ORF 3

22.40 SERIENSCHATZ

Die Piefke-Saga (1+2) Einmal Tirol, immer Tirol ist das Motto der Familie Sattmann, die es wieder zum Urlauben von Berlin ins trügerische Idyll nach Tirol verschlägt. Zwei Welten und hunderte Klischees prallen aufeinander. Felix Mitterers Geniestreich über deutsch-österreichische Freundschaft mit Dietrich Mattausch, Brigitte Grothum, Kurt Weinzierl und Tobias Moretti. Der ORF gratuliert zum 70. Geburtstag des Tiroler Regisseurs. Bis 1.45, ORF 2

23.20 MUSIKMAGAZIN

Tracks Themen: 1) Extrem Vespa: Indonesische Tüftler sammeln Schrott und basteln daraus spektakuläre Gefährte. Mit ihren motorisierten Ungeheuern fahren die "Vespa Gembel" durchs Land und halten Ausschau nach Festivals. 2) Tom Galle: Unter der Woche ist er Werbefachmann, am Wochenende Künstler. Bis 0.00, Arte

23.45 KLASSIKER

Die Brücke am Kwai (The Bridge on the River Kwai, USA 1957, David Lean) Ein in Burma mit seiner Einheit von den Japanern gefangener, sturer britischer Berufsoffizier (Alec Guinness) lässt seine Leute nach anfänglicher Weigerung – teils aus blindem Leistungsstolz, teils als Beschäftigungstherapie – eine strategisch wichtige Brücke bauen. Eines von David Leans großen Epen, ein spannendes, auf dem Emotionsklavier flinke Läufe spielendes Stück Fernosttragödie. Bis 2.20, BR

Radiotipps:

9.05 MAGAZIN

Kontext Günther Kaindlstorfer präsentiert Sachbücher über Schattenmächte, die israelische Besatzung in Palästina, Kulturgeschichte der Olympischen Winterspiele und Simone de Beauvoir. Bis 10.00, Ö1

13.00 MAGAZIN

Punkt eins: Seit der Mensch sein Fell verloren hat – von Liebeslocke bis Löwenmähne Klaus Mayr, Coautor Von der Kunst, Locken auf Glatzen zu drehen, zu Gast bei Barbara Zeithammer. Bis 13.55, Ö1

15.30 MAGAZIN

Moment – Kulinarium: Religiös korrekte Bouteillen Wie Wein schmeckt, der nach jüdischen Regeln gekeltert wird. Bis in die 1980er-Jahre war ein Großteil der koscheren Weine süß. Das hat sich geändert. Heute gibt es hervorragende Weine aus allen renommierten Anbaugebieten der Welt wie Frankreich, Spanien, Kalifornien, Österreich und vor allem aus Israel. Bis 15.55, Ö1

18.20 MAGAZIN

Europajournal Themen: 1) Talfahrt ohne Ende? Die deutsche Sozialdemokratie ist tief gespalten. 2) Gewalt gegen Juden: Frankreich und eine fast schutzlose Minderheit. 3) Gesundheitssystem am Ende: Großbritannien und sein NHS. 4) Russland und seine geheimnisvollen Streitkräfte. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Matrix Themen: 1) Wenn das Smartphone den Schlaf raubt, Gestaltung: Lukas Plank. 2) Was wir tun können, um Kindern ein gutes Vorbild zu sein. Bis 19.30, Ö1

22.01 MAGAZIN

Spielräume – Nachtausgabe "A magical substance" – eine Spielräume-Nacht zur musikalischen Vielfalt in Israel und Palästina. Maria Reininger lädt Marwan Abado und Timna Brauer ein. Bis 1.00, Ö1 (Doris Priesching, 9.2.2018)

Share if you care.