Historischer Kalender – 12. Februar

12. Februar 2018, 00:00
5 Postings

1713 – Janitscharen nehmen auf Befehl von Sultan Ahmed III. nach heftigem Widerstand den nach seinem Russlandfeldzug in das Osmanische Reich ausgewichenen schwedischen König Karl XII. gefangen. Durch die Festnahme wird der russisch-osmanische Friedensschluss von Adrianopel erleichtert. (Karl kann erst im Oktober 1714 ausreisen).

1768 – In Florenz kommt Erzherzog Franz, der Enkel von Kaiserin Maria Theresia, zur Welt. Er wird 1792 – nach dem Tod seines Vaters Leopold II. – als Franz II. letzter römisch-deutscher Kaiser und 1804 als Franz I. erster Kaiser von Österreich mit dem Wahlspruch "Iustitia Regnorum Fundamentum".

1818 – Chile proklamiert seine Unabhängigkeit. Der Freiheitsheld Bernardo O'Higgins wird erster Präsident der Republik.

1858 – In Japan wird die Verwendung von Fumien (sogenannten Tretbildern) abgeschafft, durch die im Zweifel der Beweis zu führen war, ob jemand dem Christentum anhing.)

1863 – Im Londoner Covent Garden erfolgt die Uraufführung der Oper "The Armourers of Nantes" von Michael William Balfe.

1873 – Nach der Ausrufung der Republik wählt das spanische Parlament Estanislao Figueras zum ersten Präsidenten. Der abgedankte König Amadeus I. aus dem Hause Savoyen verlässt das Land.

1883 – Auf der Straße Davos-Klosters in der Schweiz findet das von einem Engländer organisierte erste Schlittenrennen statt.

1903 – Das im Packeis eingeschlossene Expeditionsschiff "Antarctic" des schwedischen Polarforschers Otto Nordenskjöld sinkt im Weddell-Meer. Die gesamte Besatzung erreicht nach sechzehn Tagen die Pauletinsel, von wo sie zehn Monate später gerettet werden kann.

1908 – Auf dem New Yorker Times Square starten sechs Autos zu einer Rallye rund um die Welt. Nur drei erreichen vier Monate später den Zielort Paris. Zu den Teilnehmern gehören der Amerikaner George Schuster und der Deutsche Hans Koeppen.

1938 – Hitler zitiert Bundeskanzler Schuschnigg auf den Obersalzberg und zwingt Österreich in rüdem Ton ein Abkommen zur Gleichschaltung auf. Der Bundeskanzler fügt sich in der trügerischen Hoffnung, noch eine Atempause zu gewinnen.

1943 – Der deutsche Reichspropagandaminister Joseph Goebbels untersagt der Presse Karikaturen, die "unseren Gegner klein machen". Es gebe "keinen Anlass, unsere Gegner kleiner darzustellen, als sie tatsächlich sind, da uns das Volk in dieser Hinsicht nicht folgen würde".

1948 – Die katholischen Bischöfe der Tschechoslowakei protestieren gegen den Regierungsbeschluss über die Enteignung des kirchlichen Grundbesitzes.

1953 – Großbritannien und Ägypten vereinbaren vertraglich, dass in ihrem Kondominium Sudan die Bevölkerung 1956 in einem Referendum zwischen der vollen Unabhängigkeit und der Vereinigung mit Ägypten entscheiden soll.

1973 – Die Dollarkrise führt zur Schließung der Wiener Börse.

1983 – Bundeskanzler Bruno Kreisky gibt bekannt, dass er nach 13-jähriger Amtszeit nicht mehr als Regierungschef zur Verfügung stehen würde, falls die SPÖ bei den Nationalratswahlen ihre absolute Mandatsmehrheit verlieren sollte.

1983 – Indiens "Banditenkönigin" Phoolan Devi stellt sich den Behörden.

1993 – Offizieller Tunneldurchschlag für den Inntaltunnel. Dieser bis dahin längste in Österreich gebaute, zweiröhrige Eisenbahntunnel hat eine Länge von 12,7 km.

1998 – Der EU-Ministerrat verabschiedet in Brüssel das Tabak-Werbeverbot in der Europäischen Union.

2008 – Mit einer als historisch bewerteten Geste entschuldigt sich die australische Regierung bei den Ureinwohnern des Landes, den Aborigines, für die jahrhundertelange unwürdige und erniedrigende Behandlung. Der australische Premierminister Kevin Rudd richtet sich vor allem an die Opfer der sogenannten "Stolen Generation" (Gestohlene Generation), die bis in die 1970er-Jahre als Kinder von ihren Familien getrennt wurden, um in weißen Haushalten aufzuwachsen.

Geburtstage:

Kaiser Franz II. (I.) (1768-1835)

Otto Ludwig, dt. Dichter (1813-1865) George Meredith, engl. Lyriker u. Erzähler (1828-1909)

Robert Todd Duncan, amer. Sänger (1903-1998)

Franz Leitner, öst. Politiker (1918-2005)

Franco Zeffirelli (eigtl. Gian Franco Corsi), ital. Regisseur (1923- )

Reinhard Federmann, öst. Schriftsteller (1923-1976)

Carlos Alberto Peronace, argent. Schachexperte (1933-1990)

Rainer Eppelmann, dt. Theologe u. Polit. (1943- )

Waclaw ("Vacek") Kisielewski, poln. Pianist (1943-1986)

Helmut Wechselberger, öst. Radrennfahrer (1953- )

John Michael Higgins, amer. Schauspieler (1963- )

Josh Brolin, US-Schauspieler (1968- )

Todestage:

Agostino Steffani, ital. Komponist (1654-1728)

Stanislaus II. August Poniatowski, letzter König von Polen (1732-1798)

Manfred Graf Clary-Aldringen, öst. Polit. (1852-1928)

Eubie Blake, US-Ragtime-Musiker (1883-1983)

(APA, 12.2.2018)

Share if you care.