"Servus. Grüezi. Hallo": "Zeit" startet neuen Podcast

    8. Februar 2018, 12:30
    2 Postings

    Drei "Zeit"-Redakteure besprechen immer mittwochs aktuelle Themen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

    Wien/Hamburg/Zürich – Das deutsche Medium "Zeit" startet einen neuen Debatten-Podcast: Er heißt "Servus. Grüezi. Hallo." und soll künftig mittwochs ab 14 Uhr über iTunes und den meisten Podcast-Apps verfügbar sein. Matthias Daum, Leiter des "Zeit"-Büros in Zürich und Florian Gasser, "Zeit"-Korrespondent aus Wien, diskutieren darin mit Lenz Jacobsen, dem stellvertretenden Politik-Ressortleiter von "Zeit Online" in Berlin, informiert die "Zeit".

    "Jeden Mittwoch besprechen die drei nicht nur die aktuellen Themen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – sondern vor allem, was die Nachbarn voneinander lernen können. Zum Beispiel, was große Koalitionen mit dem Aufstieg von Populisten zu tun haben; Wie viel direkte Demokratie zu welchem Land und zu welchem Thema passt; Und warum eigentlich niemand in den Alpen mehr Olympische Spiele ausrichten will", schreibt die "Zeit". (red, 8.2.2018)

    Share if you care.