Morgen-Update für Donnerstag, den 8.2.2018: Groko in Deutschland, ÖBB-Neubesetzung und ehrgeizige Abschiebepläne

    8. Februar 2018, 07:09
    posten

    Guten Morgen! Hier Ihre News, für einen informierten Start in den Tag

    [International] Große Koalition in Deutschland: SPD und CSU holen sich Schlüsselressorts

    US-Senat einigt sich auf Haushaltspaket – Demokratin mit achtstündiger Rekordrede

    [Wirtschaft] Regierung zieht ÖBB-Neubesetzung durch

    Kassen warnen vor "Verstaatlichung des Gesundheitssystems"

    [Inland] Kickl warnt in Debatte um Burschenschaften vor "moralischen Grenzen"

    Tullner FPÖ-Funktionärin postet über "Untermenschen"

    [Panorama] Österreichs Abschiebepläne werden ehrgeiziger

    [Wissenschaft] 9.000 Jahre alter Brite mit dunkler Haut

    [Reisen] Die schönsten Blütenfeste weltweit

    [Wetter] Der Donnerstag startet meist bedeckt und an der Alpennordseite sowie im Osten fällt zunächst noch ein wenig Schnee. Tagsüber klingt der Schneefall ab, die Wolken lockern aber kaum auf. -1 bis +6 Grad

    [Zum Tag] Vor 27 Jahren wurde das US-amerikanische Computerspiel-Unternehmen "Blizzard Entertainment" gegründet. Bekannt wurde es vor allem durch seine sehr populären und kommerziell erfolgreichen Computerspielreihen "Warcraft" und "Starcraft".

    • Artikelbild
    Share if you care.