derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Raketen

Damaskus: Israel beschießt Ziele im Süden Syriens

Keine Stellungnahme des israelischen Militärs

Damaskus/Jerusalem – Israels Luftwaffe hat nach Angaben der syrischen Armee erneut eine Militäreinrichtung nahe Damaskus angegriffen. Die Raketen seien vom libanesischen Luftraum aus abgefeuert worden, teilte die Armeeführung am Mittwoch mit, wie die staatliche Nachrichtenagentur SANA meldete. Eine israelische Armeesprecherin wollte sich zu den Berichten nicht äußern.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.