derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Entscheidung

Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange bleibt bestehen

Assange hält sich seit fast sechs Jahren in der ecuadorianischen Botschaft auf

Der britische Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange bleibt bestehen. Das entschied das zuständige Gericht in London am Dienstag. Assange hält sich seit fast sechs Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London auf. Er fürchtet, in die USA ausgeliefert zu werden. Die britischen Behörden wollen Assange festnehmen, weil er 2012 gegen Kautionsauflagen verstoßen hat. (APA, 6.2.2018)

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.