388.000 Zuschauer: Dr. Disrespect stellt neuen Twitch-Rekord auf

    6. Februar 2018, 11:54
    101 Postings

    Nie zuvor hatte ein individueller Streamer mehr Zuseher

    Twitch-Streamer Dr. Disrespect hat nach seiner fast zweimonatigen Auszeit einen neuen Rekord aufgestellt. Mehr als 388.000 Zuschauer schauten ihm bei seinem gestrigen Stream zu – dies ist ein neuer Rekord für einen individuellen User der Plattform, wie dem STANDARD von Twitch mitgeteilt wurde. Erst kürzlich hatte der "League of Legends"-Streamer Tyler1 bei seiner Rückkehr einen neuen Höchststand verzeichnet. Allzu lang hielt der Rekord somit nicht.

    tokyo joe
    Es gibt nun auch eine Dr. Disrespect-Actionfigur.

    Kurze Pause

    Dr. Disrespect legte seine Streaming-Karriere im Dezember 2017 kurzzeitig auf Eis, nachdem er vor der Kamera gestand, dass er seine Frau betrogen hatte. Daraufhin gingen seine Abonnentenzahlen drastisch zurück. Mittlerweile konnte der Streamer wohl seine privaten Probleme beseitigen. Angesichts der Zuschauerzahlen dürfte der "Doc" bald wieder zu den meistabonnierten Twitch-Nutzern zählen. (dk, 06.02.2018)

    Update – 12:58: Offenbar hatte Tyler1 bei seiner Rückkehr mehr Zuseher. Bezüglich einer Bestätigung wurde eine Anfrage an Twitch gestellt.

    Update – 16:21: Twitch bestätigte auf STANDARD-Anfrage, dass Dr. Disrespect neuer Rekordhalter ist.

    • Ein Ausschnitt aus dem Stream von "Dr. Disrespect".
      foto: twitch.tv/drdisrespect

      Ein Ausschnitt aus dem Stream von "Dr. Disrespect".

    Share if you care.