Lazio verliert weiter Boden auf die Spitze

5. Februar 2018, 23:38
23 Postings

1:2-Niederlage der Römer gegen Nachzügler Genoa

Rom – Lazio Rom hat zum Abschluss der 23. Runde der italienischen Fußballmeisterschaft weiter Boden auf Tabellenführer Napoli verloren. Zuhause kassierten die Römer am Montagabend gegen Nachzügler Genoa eine 1:2-(0:0)-Niederlage und liegen bereits 14 Zähler hinter der Spitze auf Rang drei.

Das entscheidende Tor erzielte Diego Laxalt in der Nachspielzeit (92.), nachdem kurz zuvor seine vermeintliche Führung nach Videobeweis wegen Handspiels aberkannt worden war (82.). Genoa war durch Goran Pandev schon bald nach der Pause (55.) vorne gelegen, Marco Parolo hatte aber prompt für Lazio ausgeglichen (59.). (APA; 5.2.2018)

Share if you care.