Diese Reiseziele können Sie sich 2018 sparen

Ansichtssache6. Februar 2018, 06:00
277 Postings

Zumindest nach Ansicht des Reiseführers "Fodors", der auch heuer wieder eine "No List" zusammengestellt hat

Auf Fodors' No List finden sich Länder, die Touristen im Jahr 2018 nicht besuchen sollten. Die Gründe sind zum Beispiel Sicherheitsprobleme vor Ort oder der Schutz der dortigen Umwelt. Hier die vollständige Liste

Bild 1 von 10
foto: apa/afp/jorge beltran

10. Kuba

Da "Fodors" ein US-amerikanischer Reiseführer ist, kommt bei ihm Kuba auf den Index. Gar nicht so sehr weil man das Land nicht schätzt, sondern weil es für US-Bürger einige bürokratische Hürden zu überwinden gilt, um ins Land zu kommen. Die Schuld gibt der Reiseführer in erster Linie der eigenen Regierung.

Für den Rest der Welt besteht im Wesentlichen kein Grund, das Land nicht zu bereisen.

weiter ›
Share if you care.