TV- und Radiotipps für Montag, 5. Februar

5. Februar 2018, 06:00
2 Postings

Organspende via Facebook, Vorstadtweiber, Hart aber Fair, Kulturmontag und Risiko Samenspende

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Krisenpflegeeltern dringend gesucht Die Wartelisten für Adoptiveltern werden immer länger. Auf jedes Kind, das zur Adoption freigegeben wird, warten laut Schätzungen bis zu zehn potenzielle Elternpaare. Pflege- und Kriseneltern, also jene, die Kinder nur für eine gewisse Zeit betreuen, werden allerdings dringend gesucht. Vanessa Böttcher hat eine Krisenpflegemama getroffen, die drei Kleinkinder betreut. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Bitte eine Niere – Organspende via Facebook In Europa warten tausende Patienten dringend auf ein Organ. Viele Menschen sterben, weil ein passendes Organ fehlt. In Holland gehen Patienten nun selbst auf Spendersuche: via Facebook. Erardo Kea war 2013 der Erste, der in Holland diesen Weg beschritt. Und er hatte Erfolg damit. Bis 20.15, Arte

20.15 SERIE

Vorstadtweiber Es tut sich so einiges bei den Damen: Nicoletta hat Jörg geheiratet. Georg sitzt wegen Mordverdachts im Gefängnis, weil Maria verschwunden ist. Vanessa lebt mit den Kindern bei Hadrian, der davon mächtig überfordert ist. Und Caro (im Bild: Martina Ebm) hat ihr Leben so ziemlich umgekrempelt und will endlich unabhängig sein. Bis 21.10, ORF 1

foto: orf/mr film/petro domenigg

20.15 KRIMI

Der namenlose Tag (D 2018, Volker Schlöndorff) Hauptkommissar Jakob Franck (Thomas Thieme im Bild) ist in Pension, doch ein alter Fall lässt ihn nicht ruhen. Ludwig Winthers (Devid Striesow) Ehefrau Doris hat sich erhängt. Zwei Jahre zuvor ist deren Tochter Esther gestorben, angeblich ein Suizid durch Erhängen. Der Vater hingegen glaubt, dass Esther ermordet wurde. Franck ermittelt. Verfilmung des Romans von Friedrich Ani. Düster und spannend. Bis 21.45, ZDF

foto: zdf

21.00 TALK

Hart, aber fair: Macht, Mann, Missbrauch – was lehrt uns der Fall Wedel? Hat der Regisseur genötigt, gequält, vergewaltigt? Wie konnten damals so viele wegschauen? Sind wir wachsamer geworden? Darüber diskutieren: Katarina Barley (SPD), Strafrechtlerin Monika Frommel, Moderatorin Lisa Ortgies, TV-Intendant Thomas Kleist, Journalist Christoph Amend (Zeit Magazin) Reporterin Emilia Smechowski (SZ Magazin). Bis 22.15, Das Erste

21.10 MAGAZIN

Thema Andrea Puschl präsentiert: 1) Schlagende Burschenschafter – vom Rand in die Mitte der Gesellschaft? 2) Vom Rüssel bis zum Ringelschwanz – der neue Trend gegen die Verschwendung. 3) Silver Singles beim Speeddating – Partnersuche mit 60 plus. Bis 22.00, ORF 2

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag 1) Wie André Hellers Show Afrika, Afrika ein Land verändert. 2) Wie der Jahrhundertfälscher legal Künstler nachahmt: Wolfgang Beltracchi und sein Projekt Kairo. 3) Warum unsere Gesellschaft eine neue Lust der Empörung empfindet: Philosoph Alexander Grau ortet etwas Genüssliches an dem Phänomen der kollektiven Hypermoral. Bis 23.30, ORF 2

23.30 DOKUMENTATION

Risiko Samenspende Im Juli 2018 tritt in Deutschland das neue Samenspenderregistergesetz in Kraft. Ab dann sollen Daten der Spender in einem neuen zentralen Samenspenderregister erfasst und 110 Jahre aufbewahrt werden. Was bedeutet das für den Spender und seine Nachkommen? Bis 0.15, Das Erste

23.50 ON THE ROAD

One Mile Above (TWN/CHN 2011, Jiayi Du) Nach dem Tod des Bruders unternimmt der taiwanesische Uni-Absolvent Shu-hao eine Radtour durch den Himalaja, die sein Bruder geplant, aber nie realisiert hat. Dabei lernt er Xiaochuan, einen erfahrenen Radtouristen, kennen, der ihm als Ratgeber dient. Lohnt wegen der wunderbaren Landschaftsbilder. Bis 1.15, WDR

8.55 MAGAZIN

Vom Leben der Natur Rupert Seidl von der Wiener Boku über die Herausforderungen des Klimawandels für ein Ökosystem. Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über 1) Start-up-Nation im Ungewissen: Israel und der Nahostkonflikt. 2) Gestohlene Klimt-Bilder: Geschichten der Enteignung. 3) Geigen aus Cremona: zwischen Werkzeug und Kunstwerk. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Philosophieren über Roboter – und mit ihnen? Welche Roboter dürfen für welche Zwecke eingesetzt werden? Können und dürfen Roboter moralisch handeln? Technikphilosoph und Musiker Michael Funk ist zu Gast bei Andreas Obrecht. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected: Global Game Jam Ende Jänner trafen sich Spieleentwickler, um innerhalb von 48 Stunden einen Beitrag zu gestalten. 8500 Spiele wurden eingereicht, das Motto war "Transmission". Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte Vom Britischen Mandat bis zur Unabhängigkeit – auf dem Weg zum Staat Israel. Mit Zeithistoriker Rolf Steininger.

Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama: Eliteschmieden – Die Unis der französischen Präsidenten Emmanuel Macron, François Hollande und Jacques Chirac haben hier studiert: an der Politkaderschmiede Sciences Po und an der Administrationsschule ENA. Bis 19.00, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Die Wüste zum Blühen bringen Brigitte Voykowitsch über das Wasser- und Energiemanagement in Israel. Bis 19.30, Ö1 (Astrid Ebenführer, 5.2.2018)

Share if you care.