"The Inpatient": Der erste VR-Hit oder -Flop 2018?

    Video3. Februar 2018, 11:00
    16 Postings

    Wir lassen uns in die Horror-Klinik einweisen und erleben, wie Hoffnungen zerplatzen

    wirspielen

    Vergangenes Jahr um diese Zeit bekamen Horror-Fans mit "Resident Evil 7" nicht nur eines der besten Genrewerke seit langem serviert, sondern auch das bisher vielleicht beste Virtual-Reality-Erlebnis – sofern die Nerven mitspielen. Insofern war meine Hoffnung groß, dass Sony mit "The Inpatient", dem Prequel zum schaurig-schönen Teen-Slasher "Until Dawn", nachlegen kann. Martin und ich haben uns daher mit Genuss in die Klinik einweisen lassen. Nur so viel voraus: Es erwartet uns Fürchterliches. (Zsolt Wilhelm, 3.2.2018)

    "The Inpatient" ist ab 18 Jahren für PlayStation VR (PS4) erschienen. UVP: 39,99 Euro.

    FOLGT UNS

    Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Spiel wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Die Homenet Box wurde bereitgestellt von T-Mobile.

    Zum Thema

    wirspielen

    Ein vielversprechendes Jahr: Die 23 spannendsten Games für 2018

    ––
    Entgeltlicher Link:
    Aktuelle Games auf Amazon.de

    Share if you care.