C64 Mini: Neuauflage des Retrocomputers kommt im März

    31. Jänner 2018, 13:00
    29 Postings

    Offiziell lizenzierter Nachbau ab 29. März im Handel – 64 Spiele vorinstalliert

    Der Commodore 64 kommt als Neuauflage in Mini-Form im kommenden März wieder. Für 80 Euro ist man dabei. Ab dem 29. März soll die "Brotkiste" genannte Konsole in den Regalen landen. Im Oktober konnte die Neuauflage des Computers bereits vorbestellt werden, damals stürmte der C64 Mini die Verkaufscharts.

    64 64-Games vorinstalliert

    Entwickelt wurde das Gerät von der Firma Retro Games – vertrieben wird es von Koch Media. Mittels HDMI-Port kann die Konsole an gängigen Fernsehern oder Bildschirmen angeschlossen werden – insgesamt stehen 64 Games zur Verfügung. Darunter Titel wie "California Games", "Speedball 2: Brutal Deluxe", "Paradroid" und "Impossible Mission".

    the c64
    Promo zu der Neuauflage.

    Wer selbst Hand anlegen will

    Es muss übrigens nicht zwingend die offizielle Neuauflage sein, wenn man denn wieder C64-Klassiker spielen möchte. Mittels Emulatoren für Android, Linux, Mac und PC können die Spiele jederzeit wieder aus der Vergangenheit geholt werden. Bastler können mit dem Raspberry Pi ferner ein Gerät bauen, das auch mehrere Plattformen unterstützt. (red, 31.01.2018)

    • Der 64 Mini. Neuauflage des legendären Retro-Rechners.
      foto: koch media

      Der 64 Mini. Neuauflage des legendären Retro-Rechners.

    Share if you care.