Streich mich! Warum Butter nicht gleich Butter ist

31. Jänner 2018, 12:00
posten

Butter als neues Lifestyleprodukt: Das Verlangen nach unterschiedlichen Sorten nimmt zu. Dabei gibt es in Wirklichkeit nur eine echte Butter, meint Alex Stranig.


Weiters am Freitag im RONDO:

  • Im Restaurant Tawlet in Beirut kocht jeden Tag eine andere Frau Hausmannskost aus ihrer Region. So will ein kulinarischer Aktivist Libanesen, Syrer und Palästinenser an einen Tisch bringen.

  • Chinesische Teigtaschen sind für Ungeübte in der Regel schwer herzustellen. Wontons bilden da eine löbliche Ausnahme, weiß Tobias Müller.

  • Worin wickeln Öko-Eltern das Jausenbrot der Gschrappen? Natürlich in Pergamentersatz, also fettdichtes Papier. Und was passiert, wenn es die Kinder im Ranzen vergessen? Sascha Aumüller hat Butterbrotpapiere getestet.
  • Artikelbild
    foto: lukas friesenbichler, magdalena rawicka
Share if you care.