Kitchen Impossible: Konstantin Filippou kocht gegen Tim Mälzer

2. Februar 2018, 07:45
47 Postings

Zum Start der dritten Staffel am Sonntagabend

Die neue Staffel von "Kitchen Impossible" – ein TV-Format auf VOX, bei dem sich Spitzenköche mit Tim Mälzer und manchmal auch gegeneinander matchen – geht am Sonntag, 4. Februar in eine neue Runde. Zum Start der dritten Staffel dabei ist der Wiener Spitzenkoch Konstantin Filippou, der im ersten Bezirk die beiden Lokale "Konstantin Filippou" und daneben das "O Boufés" betreibt.

Filippou verschlägt es in der Folge nach Whitby und Lyon, Tim Mälzer kocht in Wien und Filiatra.

foto: vox / pa / markus wache
Tim Mälzer (r.) hat am Sonntag Konstantin Filippou als Gegner. Der schickt ihn – natürlich – nach Griechenland.

Als Hauptprotagonist ist Konstantin Filippou in der Staffel der einzige österreichische Koch, allerdings kommen in zwei weiteren Folgen heimische Lokale vor: Am 11.2. schickt Tim Mälzer The Duc Ngo nach Purbach und am 4.3. verschlägt es Peter Maria Schnurr – der gegen Roland Trettl antritt – nach Langenlebarn. (ped, 2.2.2018)

Weiterlesen:

Kochbuch von Konstantin Filippou: Sterneküche für zuhause

Kitchen Impossible, ab Sonntag, 4.2., 20.15 Vox

Share if you care.