Baba, Dschungel: Tatjana Gsell muss RTL-Camp gehen

30. Jänner 2018, 07:24
9 Postings

Sie hat am Montag die wenigsten Zuschauerstimmen erhalten – Noch sieben im Rennen um die Dschungelkrone

Berlin – Am Montagabend hat es Tatjana Gsell erwischt, sie muss das RTL-Dschungelcamp verlassen. Die Society-Frau bekam die wenigsten Anrufer. Sie freute sich sichtlich über ihren Abschied. Eigentlich hatte sich Schlagersängerin Tina York (63) seit Tagen gewünscht, das Camp verlassen zu dürfen.

Damit kämpfen nun noch sieben Teilnehmer darum, kommenden Samstag die zwölfte Staffel der Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" zu gewinnen. Zwei Tage lang musste kein Camper den australischen Dschungel verlassen, weil Ex-Fußballprofi Ansgar Brinkmann (48) und Transgender-Model Giuliana Farfalla (21) freiwillig ihre Sachen gepackt hatten. Außerdem schieden bereits Schauspielerin Sandra Steffl (47, "Rossini") und Soulsänger Sydney Youngblood (57, "Sit And Wait") aus.

Was passierte sonst so am Tag 11: Trash-TV-Star Matthias Mangiapane (34) bekam einen Heiratsantrag seines Lebensgefährten Hubert Fella, mit dem er seit 2012 verlobt ist. In der Dschungelprüfung holten Sänger Daniele Negroni (22) und Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin Kattia Vides (29) drei Sterne. Ein erneuter Zigarettenentzug sorgte für dicke Luft im Camp, vor allem bei Kettenraucher Negroni. Er hatte zuvor wiederholt gegen Regeln verstoßen. (APA, red, 30.1.2018)

  • Am Tag 11 hat es Tatjana Gsell erwischt, sie ist raus aus den RTL-Dschungelcamp.
    foto: rtl

    Am Tag 11 hat es Tatjana Gsell erwischt, sie ist raus aus den RTL-Dschungelcamp.

Share if you care.