Live-Session in der STANDARD-Redaktion: Attwenger

29. Jänner 2018, 17:18
23 Postings

Das oberösterreichische Dialekt-Duo präsentierte eine These über das Jahr 2118 live in der Redaktion

Wien – Zehn Thesen für die nächsten 100 Jahre erbat sich der STANDARD für die Schwerpunktausgabe Ö100 anlässlich des 100. Geburtstags der Republik. Eine davon stellte das oberösterreichische Duo Attwenger in Gstanzl-Form auf – um sie dann auch gleich in den Räumlichkeiten der Redaktion live zu präsentieren.

Anazwanzg ochzen – "einundzwanzig achtzehn" – nennt sich Markus Binders und Hans Peter Falkners Blick in die Glaskugel. Und er ist, gemessen an den Songs, die die Dialektdadaisten bisweilen über das Land und die Leute gesungen haben (Stichwort: "Kaklakariada"), gar nicht allzu pessimistisch. Zwar werden uns "die Maschinen bedienen", wie es im Song heißt, dafür werde aber auch, global gesehen, das Kapital "besser verteilt sein". Schauen wir einmal. (Lisa Nimmervoll, Maria von Usslar, Gerald Zagler, Lukas Friesenbichler, 29.1.2018)

der standard

anazwanzg ochzen

wia soid i denn wissn
wies in hundert joa wird
waun i ned amoi waas
wos morgn passiad

des hochhaus des sie baun grod
is in hundad joa hundad
nur dass sie daun in hundad joa
weng dem kana wundad

es is zwatausnd ochzen
und wos soi dieser schwochsinn
militante provinzler
übernehman den lodn

es is anazwanzg ochzen
schau i hundert joa zruck i:
wer do in da regierung sitzt
absolut spooky

anazwanzg ochzen
i bin scho gschbaund
obs in hundert joa die gfrasta
endlich drausst haum aus dem laund

in anazwanzg ochzen
wauns nationen nu gibt
is österreich nu immer
bei touristn beliebt

schifoan weans nimma
gibt jo kan schnee
nur schönbrunn des ged immer
wei do is immer schee

anazwanzg ochzen
200 joa ka monarchie
laung hod sies gebm
braucht haumas nie

anazwanzg ochzen
die oipm wean nu schteh
da wind in da weanaschtod
wird immer nu geh

er wird woam sei da wind
um 4 grad wird er wärmer
und die die zu vü göd ghobd haum
san in zukunft vü ärmer

ois besser vadeud
ois wia gestern und heid
global und lokal
göd und kapital

anazwanzg ochzen
maschinen werdn uns bedienen
und da roboter pepi sogd
bitte noch ihnen

ob des ois so sei wird
oder a ned
wean mia nimma seng
wei mir san daun weg

anazwanzg ochzen
es wird uns nimma gebm
is a längst hechste zeit daun
dass aundare lebm

(Text: Markus Binder)

Share if you care.