Grammy-Awards 2018: Die besten Outfits

Ansichtssache29. Jänner 2018, 12:12
61 Postings

In der Nacht auf Montag wurden die Grammys verliehen – eine modische Ansichtssache

foto: reuters/allegri

Großer Abräumer: Bruno Mars, im dunkelroten Glitzerblouson, durfte mit insgesamt sechs Awards nach Hause gehen.

1
foto: apa/afp/clary

Elton John betrat die Bühne in einem Anzug von Gucci (die letzte Kollektion des Hauses war ihm gewidmet), Miley Cyrus kam in einem roten, bodenlangen Kleid von Zac Posen – ihre halbnackten Auftritte sind von vorgestern.

2
foto: ap/clarkson

Kelly Clarkson (in einem Kleid von Christian Siriano) hält wie viele ihrer Kolleginnen und Kollegen eine weiße Rose in der Hand – als Zeichen der Solidarität mit der #TimesUp-Bewegung im Kampf gegen sexuelle Übergriffe.

3
foto: ap/agostini

Familienfoto am roten Teppich mit weißen Rosen: Pink im fedrigen Look von Armani Privé mit Tochter Willow Sage und Ehemann Carey Hart, rechts ihre Mutter Judith Moore.

4
foto: ap/agostini

Auch Sam Smith trägt Rose – zum grünen Anzug von Cerruti 1881.

5
foto: reuters/kelly

Den Roten Teppich betrat Kesha in einem blauen Vintage-Anzug von Nudie's Rodeo Tailors. Die Rosen trägt sie nicht in der Hand, sondern aufgestickt am Revers.

6
foto: ap/sayles

... auf der Bühne dann ganz in Weiß (mit einem Blumenstrauß auf der Jacke): Sängerin Kesha sang "Praying".

7
foto: apa/afp/weiss

Lady Gaga in schwarzer Robe von Armani Privé, an ihrem Kleid steckten ebenfalls kleine weiße Rosen.

8
foto: apa/afp/clary

Auf der Bühne dann: Lady Gaga in weißer Robe.

9
foto: apa/afp/weiss

In freudiger Erwartung: Model Chrissy Teigen in Yanina Couture mit Ehemann John Legend in einem Anzug von Burberry.

10
foto: apa/afp/weiss

Schlicht und cool gewann: Die Kanadierin Alessia Cara kombinierte ihren Hosenanzug mit Chucks (und weißer Rose).

11
foto: ap/agostini

Auch er trug eine Rose am Revers: Zayn Malik kam in einem rosafarbenen Anzug.

12
foto: ap/agostini

Bein zeigt Lana Del Rey im Gucci-Kleid.

13
foto: apa/afp/weiss

Beinfreiheit auch bei Rita Ora – das Kleid stammt von Ralph & Russo Couture.

14
foto: apa/afp/weiss

Hoch geschlitzt: Hailee Steinfeld in einem Look von Alexandre Vauthier.

15
foto: ap/agostini

Die amerikanische Rapperin Cardi B im Schwanenlook von Ashi Couture.

16
foto: apa/afp/weiss

Cindy Lauper bewies Mut im Freskenlook von Moschino.

17
foto: ap/agostini

Der amerikanische Rapper Tyler, the Creator im babyblauen Outfit von Louis Vuitton.

18
foto: apa/afp/weiss

Schauspielerin Anna Kendrick in einem Anzug von Balmain, darunter trägt sie ein Spitzentop von La Perla.

19
foto: reuters/kelly

Anzug mit Schleppe: US-Rapperin Rapsody im grünen Zweiteiler.

20
foto: reuters/kelly

Bebe Rexha inszenierte ihre Kurven in La Perla Haute Couture.

21
foto: ap/agostini

Jaden Smith ganz leger in einer Jacke von MSFTSRep und Hosen von G-Star.

22
foto: ap/agostini

Oha: Rapper Lil Uzi Vert kam in Cargo Pants.

23
foto: apa/afp/weiss

Janelle Monae (am Abend der Grammys erstmals blondiert) in einem blütenbestickten Anzug von Dolce & Gabbana.

24
foto: apa/afp/weiss

Farbenfroher Schocker in Pink und Lila: Patrick Starr.

25
foto: apa/afp/weiss

Rapperin Eve entscheid sich für einen silbern glitzernden Zweiteiler von Naeem Khan.

26
foto: reuters/jackson

Rihanna (im Ledermantel) mit dem zweiten großen Gewinner des Abends: Kendrick Lamar. (ped, feld, 29.1.2018)


Weiterlesen:
Bruno Mars holte sechs Grammy-Awards, auch Österreicher bekam Preis

27
Share if you care.