Rapper 50 Cent wurde "versehentlich" Bitcoin-Millionär

    25. Jänner 2018, 10:49
    156 Postings

    "Habe vergessen, dass ich das gemacht habe" – Album "Animal Ambition" konnte 2014 mit Bitcoins gekauft werden

    Im Jahr 2014 brachte der Rapper 50 Cent (bürgerlich: Curtis James Jackson) sein Album "Animal Ambition" in den Handel. Und er griff bei der Vermarktung auch zu ungewöhnlichen Mitteln. Er bot Fans die Möglichkeit, das Werk nicht nur mit herkömmlichen Geldmitteln zu erwerben, sondern man konnte es auch mit Bitcoins bezahlen.

    Das Interesse an Kryptowährungen war damals noch vergleichsweise verhalten. Dennoch war ihr bekanntester Vertreter zu diesem Zeitpunkt laut des Kursdiagramms auf 99Bitcoins.com zum Release am 30. Mai 616 Dollar oder – nach damaligem Kurs – rund 452 Euro wert. Insgesamt konnte der Musiker Bitcoins im Gegenwert von mehr 400.000 Dollar erwirtschaften. Es dürften also deutlich über 600 BTC gewesen sein, zumal der Kursanstieg sich weiter fortsetzte.

    Aus 400.000 Dollar wurden mehrere Millionen

    Bekanntermaßen ist der Handelswert des BTC seitdem dramatisch angestiegen, insbesondere in den ersten Monaten des vergangenen Jahres wurden gleich mehrere Tausendermarken geknackt. Zwischenzeitlich kratzte die Kryptowährung sogar an der 20.000-Dollar-Schwelle. In den vergangenen Wochen sorgten jedoch einige Nachrichten rund um geplante, staatliche Regulierungsmaßnahmen für Verunsicherung. Seitdem pendelt der Bitcoin im Bereich von knapp über 10.000 Dollar.

    Der aktuell auf 99Bitcoins ausgeschriebene Kurs liegt bei 11.082 Dollar. Wie viel das Kryptovermögen von 50 Cent derzeit Wert ist, lässt sich auf dieser Basis allerdings nur grob schätzen, da er nicht verraten hat, wie viele Bitcoins er mit dem Album eingenommen hat. Rechnerisch sicher ist jedenfalls die Feststellung, dass er durch die Kursentwicklung seit dem Release von "Animal Ambition" zum Bitcoin-Millionär geworden ist. Geht man von einer Annahme von 600 eingenommenen Bitcoin aus, so liegt ihr Wert derzeit bei rund 6,65 Millionen Dollar, was 5,36 Millionen Euro entspricht.

    "Habe vergessen, dass ich das gemacht habe"

    Der Künstler selbst zeigt sich auf Instagram (das Foto wurde mittlerweile aus ungeklärten Gründen von der Plattform entfernt) sehr erfreut über die Entwicklung. Er hat dort einen Ausschnitt eines Berichtes von TMZ gepostet. "Nicht schlecht für ein Kid von der South Side, ich bin so stolz auf mich", schreibt er dazu.

    Geplant war das allerdings nicht, der Rapper kam eher versehentlich in den Genuss der Kursexplosion. Denn etwas später gestand er ein, dass ihn die Meldung selber überrascht hat. "So ehrlich muss ich sein, ich habe vergessen, dass ich das gemacht habe, lol", kommentiert er seinen eigenen Beitrag. (gpi, 25.01.2018)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      50 Cent ist Rapper, Schauspieler und Unternehmer – und nun auch Bitcoin-Millionär.

    Share if you care.