ORF schreibt "Report"-Führung und "Eco"-Leitung aus

25. Jänner 2018, 08:15
5 Postings

Nachfolger für Robert Wiesner beim politischen TV-Magazin gesucht

Wien – Der ORF hat am Dienstag die Führung seines politischen TV-Wochenmagazins "Report" ausgeschrieben, eine Schlüsselfunktion in der politischen Berichterstattung des ORF. Sendungschef Robert Wiesner wird im März 65 und geht wie berichtet in Pension.

Auch die Führung des Wirtschaftsmagazins "Eco" ist ausgeschrieben. Dort ist Chefin vom Dienst Katinka Nowotny* nach dem Abschied von Hans Tesch interimistisch Sendungsleiterin.

Bewerbungsfrist für beide Funktionen: 7. Februar. Für den "Report" wie für "Eco" sieht die Ausschreibung ORF-Verwendungsgruppe acht vor mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens 54.553,24 Euro inklusive Sonderzahlungen und Pauschale für unregelmäßige Dienste; höheres Gehalt ist abhängig von Erfahrung und Ausbildung.

Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF Frauen, betonen auch diese Ausschreibungen.

Link

Die Ausschreibungsseite des ORF

* Korrektur: ursprünglich stand hier falsch Novotny, wir bedauern.

  • Artikelbild
    foto: orf / screenshot
Share if you care.