TV- und Radiotipps für Donnerstag, 25. Jänner

25. Jänner 2018, 06:00
2 Postings

Im Brennpunkt über 40 Jahre Grün und Zwentendorf, Runde der ChefredakteurInnen auf ORF3, Am Schauplatz über Delogierung, Maybrit Illner über Trump, den unterschätzten Egoisten

19.40 REPORTAGE

Re: Bernstein-Fieber – Illegaler Raubbau in der Ukraine Im Nordwesten der Ukraine wird im großen Stil illegal Bernstein abgebaut. Die Polizei wirkt im Kampf gegen den Raubbau machtlos. Denn hinter dem Geschäft steckt ein undurchsichtiges Netzwerk aus Kriminellen, korrupten Beamten und der Bernstein-Mafia. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Im Brennpunkt: 40 Jahre Grün – Auf und Ab einer Bewegung Die Grünen stehen vor einem Scherbenhaufen. Erstmals seit 1986 sind sie nicht mehr im Nationalrat vertreten. 31 Jahre haben sie also die Parlamentsarbeit mitbestimmt. Ihre Wurzeln liegen aber noch weiter in der Vergangenheit. Ab 21.55 Uhr: Die Akte Zwentendorf – Österreich am Weg zur Volksabstimmung. Bis 22.30, ORF 3

20.15 MAGAZIN

wissen aktuell: Wohlstand für alle? In Deutschland besitzen zehn Prozent der Haushalte mehr als die Hälfte des Gesamtvermögens, die Ungleichheit nimmt weiter zu. Diese Schieflage ist nicht nur ein soziales, sondern auch ein ökonomisches Problem. Wie reich sind die Deutschen wirklich? Die Sendung sucht Wege aus der Ungerechtigkei. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION

Runde der ChefredakteurInnen Wie wird das Kabinett von Sebastian Kurz international wahrgenommen? Landtagswahlen, Zukunft der Grünen, Asylwesen: Zu Gast bei Ingrid Thurnher sind Christian Rainer (Profil) Esther Mitterstieler (News), Georg Wailand (Kronen Zeitung), Gerold Riedmann (Vorarlberger Nachrichten). Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Vor dem Nichts – Wenn die Delogierung droht Rund 30.000 Haushalte waren im Vorjahr vom Verlust der Wohnung bedroht, es gab rund 4300 Räumungen. Meist deshalb, weil die Bewohner die Miete nicht mehr zahlen konnten. Wie kann es so weit kommen? Bis 22.00, ORF 2

foto: orf

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar-7: Hass, Gewalt und Wut – wer stoppt die Verrohung? Gäste dazu bei Michael Fleischhacker sind FPÖ-Sicherheitssprecher Walter Rosenkranz, Psychologin Eleonora Hübner, Kampfsporttrainer Ronny Kokert und die ehemalige Hauptschullehrerin Romana Deckenbacher. Bis 23.25, Servus TV

22.15 TALK

Maybrit Illner: Der unterschätzte Egoist – kann Trump Erfolg haben? Gäste: Norbert Röttgen (CSU), Wolfgang Ischinger (Münchner Sicherheitskonferenz), Georg Pazderski (AfD), Peter Roegh (Politikberater), Sandra Navidi (Finanzexpertin) und Jörg Thadeusz (Journalist). Bis 23.15, ZDF

22.30 DISKUSSION

Inside Brüssel Brexit, die weltpolitische Rolle der EU, Propagandakriege über soziale Netzwerke: Peter Fritz diskutiert darüber mit Graham Watson (britischer Europapolitiker), Jo Leinen (SPD), Bojan Pancevski (Sunday Times) und und Silke Wettach von der Wirtschaftswoche. Bis 23.20, ORF 3

22.30 MAGAZIN

Eco 1) Millionenzirkus Skisport. 2) Rekordjahr im Bergbau. 3) Singles: Wie die Wirtschaft von Ein-Personen-Haushalten profitiert. Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK

Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz, Ex-Skispringer Andreas Goldberger, Ex-Politikerin Benita Ferrero-Waldner und Psychiater Manfred Stelzig. Bis 0.05, ORF 2

Radiotipps für Donnerstag:

9.00 PODCAST

FalterRadio: Lernt Österreich von Ute Bock, dem guten Geist des Landes? Mit Cecilia Heiss (Traumaexpertin), Falter-Redakteurin Nina Horaczek, Rudi Anschober (Grüne, Oberösterreich). Außerdem: Gerhard Stöger über die Band Feine Sahne Fischfilet. falter.at/radio

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins Über Deeskalationsstrategien bei Demonstrationen und anderen Großereignissen sprechen Major Karlheinz Dudek von der Landespolizeidirektion Wien und der Soziologe Reinhard Kreissl mit Barbara Zeithammer. Bis 13.55, Ö1 (Astrid Ebenführer, 25.1.2018)

  • Mitarbeiter einer Räumungsfirma bei einer Delogierung.
    foto: orf

    Mitarbeiter einer Räumungsfirma bei einer Delogierung.

Share if you care.