8.-10. Mai: Google kündigt I/O-Konferenz mit Schnitzeljagd an

    24. Jänner 2018, 13:11
    3 Postings

    Nutzer mussten sich erst durch diverse Rätsel kämpfen – Veranstaltungsort bleibt Mountain View

    Die Google I/O hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Konferenzen des Technikjahres entwickelt: Hier stellt Google jene Neuerungen vor, die das folgende Jahr dominieren sollen. Nun kündigt das Unternehmen den Termin für die diesjährige Ausgabe der Konferenz an – doch ganz Google-typisch ging das natürlich nicht einfach mit einer simplen Presseaussendung.

    Schnitzeljagd

    Auf der offiziellen Google-I/O-Seite lädt das Unternehmen zu einer Schnitzeljagd. In einer Street View-Ansicht müssen dabei diverse Rätsel gelöst werden – und diese bereiteten den Teilnehmern zunächst einiges Kopfzerbrechen. So dauerte es rund zwei Stunden, bis eine von The-Verge-Autor Tom Warren initiierte Discord-Gruppe sämtliche Codes knacken konnte, und so ins Finale gelangte.

    Termin

    Als Belohnung gab es den Termin für die nächste I/O: Vom 8. – 10. Mai soll die Entwicklerkonferenz dieses Jahr stattfinden, Veranstaltungsort ist einmal mehr das Shoreline Amphitheatre in Mountain View – direkt hinter dem Hauptquartier von Google.

    Ausblick

    Was es dort zu sehen geben wird, ist im Vorfeld natürlich noch streng geheim, angesichts der Entwicklungen der letzten Jahre ist aber auch heuer wieder davon auszugehen, dass Künstliche Intelligenz eine entscheidende Rolle einnehmen wird. Auch die nächste Android-Generation wird wohl wieder Thema zahlreicher Vorträge sein, die Ankündigung hat Google aber in den letzten Jahren bereits im Vorfeld der I/O vorgenommen. (apo, 24.1.2018)

    • Das Shoreline Amphitheatre in Mountain View.
      screenshot: andreas proschofsky / der standard

      Das Shoreline Amphitheatre in Mountain View.

    Share if you care.