Atombunker der russischen und der US-Regierung in Minecraft nachgebaut

    Video23. Jänner 2018, 13:17
    5 Postings

    Forscher des Middlebury Institute of International Studies zeigen die Dimensionen den unterirdischen Anlagen

    Im Fall eines nuklearen Krieges gibt es für Regierungen geheime Bunkeranlagen, in die sie fliehen können. Zwei solcher Anlagen können nun in Minecraft besichtigt werden. Das Middlebury Institute of International Studies (MIIS) hat Bunker des Pentagons und der russischen Regierung in dem Spiel rekonstruiert.

    Site R und Kosvinsky-Bunker

    Die "Site R" oder auch "Raven Rock" genannte Anlage in Pennsylvania und den Kosvinsky-Bunker bei Moskau wurden mithilfe von Satellitenaufnahmen und nicht-klassifizierten Informationen nachgebaut. Die Anlagen wurden bewusst in einer niedrigen Auflösung gehalten, um die bedrückende Thematik zu unterstreichen, sagt Projekt-Leiter Jeffrey Lewis zu "The Verge". Die Wissenschaftler wollen damit vor allem aufzeigen, wie Regierungen die Gefahr durch einen Atomkrieg einerseits herunterspielen, sich andererseits jedoch darauf vorbereiten.

    Die Wissenschaftler wollten es sich nicht nehmen lassen, ein paar weniger realistische Easter Eggs zu hinterlassen. So gibt es etwa ein interplanetares Wurmloch a la "Stargate" und Zombies. Trotz dieser Späße ist das Projekt keine reine Spielerei. Mit den virtuellen Bunkern bekomme man ein gutes Gefühl über die enormen Dimensionen der Anlagen, so Lewis. Auch wenn die Forscher bei der Rekonstruktion einen guten Teil raten mussten, aufgrund fehlender öffentlich zugänglicher Daten.

    nuclear threat initiative

    Interessierte können die Bunker selbst im Spiel erkunden. Wie man hingelangt, erklären die Forscher in einem Artikel auf NTI.org. Nicht-Spieler können die Minecraft-Anlagen auch in 3D-Modellen mit Guide besuchen – sie sind ebenfalls auf der Website erreichbar. Zudem wurde ein Video erstellt, das einen Vorgeschmack auf die Atmosphäre gibt – und auf die Zombies. (red, 23.1.2018)

    • Im Fall eines Atomkriegs können die US- und die russische Regierung in unterirdische Bunkeranlagen flüchten.
      screenshot

      Im Fall eines Atomkriegs können die US- und die russische Regierung in unterirdische Bunkeranlagen flüchten.

    Share if you care.