Punkteteilung zwischen Inter Mailand und Roma

    21. Jänner 2018, 23:03
    22 Postings

    El Shaarawy brachte Roma in Führung, später Ausgleich für Inter durch Vecino

    Mailand – Inter Mailand und AS Roma trennten sich im Spitzenspiel der Serie A am Sonntagabend 1:1 (0:1). Stephan El Shaarawy hatte die Römer in Mailand in der 31. Minute in Führung gebracht. Inter gelang der Ausgleich durch Matias Vecino erst in der 86. Minute.

    Inter rutschte in der Tabelle hinter Lazio Rom (5:1 gegen Chievo Verona) auf Rang vier zurück, hält bei 43 Punkten und elf Zählern Rückstand auf Tabellenführer SSC Napoli (1:0 bei Atalanta Bergamo). Roma liegt bei einem Spiel weniger und mit 40 Punkten auf Rang fünf. Am Montag empfängt der Tabellenzweite Juventus Turin Genoa. (red, 21.1.2018)

    • Inters Borja Valero (links) gegen Romas Lorenzo Pellegrini.
      foto: ap photo/antonio calanni

      Inters Borja Valero (links) gegen Romas Lorenzo Pellegrini.

    Share if you care.