Satellitenbilder: Nordkorea bereitet Militärparade vor

    19. Jänner 2018, 12:27
    72 Postings

    Diplomaten in Pjöngjang erhielten Einladung für Veranstaltung am 8. Februar

    Am 9. Februar sollen die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang beginnen. Während Vertreter Süd- und Nordkoreas über ein gemeinsames Damen-Hockeyteam und den genauen Ablauf der Eröffnungsparade diskutieren, laufen allerdings Vorbereitungen für eine Militärparade in Pjöngjang.

    Dieser Tage haben die Militärattachés von Staaten, die Botschaften in Pjöngjang betreiben, Einladungen für eine Festveranstaltung zum 70. Jahrestag der offiziellen Gründung der nordkoreanischen Volksarmee erhalten.

    Während die USA und Südkorea angekündigt haben, während der Spiele auf geplante Manöver verzichten zu wollen, könnte der geplante Aufmarsch zu neuem Streit führen.

    Außerdem zeigen Satellitenbilder, dass auf dem Truppenübungsplatz neben dem Pjöngjanger Flugplatz Mirim seit November für den Aufmarsch geübt wird. Das Gelände ist normalerweise verlassen, nur vor Militärparaden wurden dort bisher Truppen und Fahrzeuge gesichtet.

    Auf den Bildern ist eine Militärkapelle zu erkennen. Im Vergleich zur großen Militärparade am 15. April 2017 sind diesmal aber nur wenige Soldaten am Manöver beteiligt: Auf dem nordöstlich der Landebahn gelegenen Hubschrauberlandeplatz wurden diesmal keine Mannschaftsunterkünfte errichtet, und bisher wurden auch keine großen Fahrzeuge wie selbstfahrende Raketenabschussrampen beobachtet.

    Diese fehlten allerdings auch bei den Vorbereitungen zur Großparade 2017, bei der neue Trägerfahrzeuge präsentiert wurden, oder entgingen den Satelliten, die Nordkorea regelmäßig überfliegen, weil sie zu gut getarnt waren. (bed, 19.1.2018)

    Links

    NK News: North Korea to host military events, possible parade, on eve of Winter Olympics

    CNN: North Korea plans military parade on eve of the Olympics, diplomats say

    • Der 8. Februar ist der 70. Jahrestag der offiziellen Gründung der nordkoreanischen Volksarmee
      foto: apa/afp/kcna via kns/str

      Der 8. Februar ist der 70. Jahrestag der offiziellen Gründung der nordkoreanischen Volksarmee

    • Ob es auch heuer neue Raketen zu sehen gibt, ist noch unklar
      foto: apa/afp/kcna via kns/str

      Ob es auch heuer neue Raketen zu sehen gibt, ist noch unklar

    Share if you care.