Ricotta, fest und salzig

    23. Jänner 2018, 10:01
    10 Postings

    Käse aus Ziegen- und Schafmilchmolke

    Ricotta salata wird er in Italien genannt, und nur mit diesem würzigen Reibkäse schmeckt "Pasta alla Norma" wie daheim bei Nonna in Palermo. Hierzulande ist Ricotta salata schwer zu bekommen.

    Der Sizilianer Nino Crupi führt den selbstimportierten Käse aus Ziegen- und Schafmilchmolke in seinem gleichnamigen Geschäft im vierten Wiener Bezirk. Und wenn man schon da ist, sollte man auch Orangen und Prosciutto mitnehmen. (Helga Gartner, RONDO, 23.012018)

    Weiterlesen:
    Pasta alla Norma: Sizilianischer Saucenklassiker

    Ricotta salata, 1 kg, 17,50 Euro
    bei Crupi, Margaretenstraße 3, 1040 Wien

    • Ricotta salata führt Nino Crupi in seinem Geschäft im vierten Wiener Bezirk.
      foto: heidi seywald

      Ricotta salata führt Nino Crupi in seinem Geschäft im vierten Wiener Bezirk.

    Share if you care.