Winterlauf mit dem Großmeister: Ein Longjog mit Günther Weidlinger

Blog17. Jänner 2018, 07:00
26 Postings

Vom schlechten Wetter, das es beim Laufen gar nicht gibt, und einem Trainingslauf mit Österreichs erfolgreichstem Langstreckenläufer

Bild 13 von 14
foto: thomas rottenberg

Zurück ging es dann über Donaukanal, Urania und Wienfluss zum Start der Runde. Laut meiner Garmin – ich hatte weder bei Pinkelpausen noch an Kreuzungen die Pausetaste gedrückt – waren wir exakt zwei Stunden und ein paar Sekunden unterwegs gewesen. Die Nettolaufzeiten errechnete Strava dann mit 1-56-irgendwas. Die Strecke? Ziemlich punktgenau 22 Kilometer – also ein Schnitt von 5'17" pro Kilometer. Aber: Das sind nur Zahlen.

weiter ›
Share if you care.