In Schnur verwickelter Wal vor Maui gerettet

    Ansichtssache15. Jänner 2018, 14:55
    10 Postings

    Die Schnur war fast 90 Meter lang

    Maui – Einen in fast 90 Meter Schnur verwickelten ausgewachsenen Buckelwal haben Rettungskräfte vor der hawaiianischen Insel Maui befreit. Der Wal sei vor dem Makena-Strand aufgetaucht, berichteten lokale Medien in der Nacht auf Montag.

    Aus seinem Maul hing eine fast 90 Meter lange Schnur, in der sich das Tier immer wieder verfing. Rettungskräfte mit Booten näherten sich dem Wal und konnten zunächst rund ein Drittel entfernen, bei einem weiteren Versuch dann die ganze Schnur. Daraufhin sprang das Tier mehrere Male hintereinander aus dem Wasser.

    Um welche Schnur es sich genau handelt und wie der Wal sich darin verfangen konnte, soll nun untersucht werden. Das Tier habe sehr gute Überlebenschancen, hieß es. (APA, 15.1.2018)

    foto: ap/j. moore/noaa
    1
    foto: ap/j. moore/noaa
    2
    foto: ap/j. moore/noaa
    3
    Share if you care.