Bombenentschärfer durchsuchten Gegend um US-Botschaft in Kopenhagen

    10. Jänner 2018, 12:53
    posten

    Nach Angaben der dänischen Polizei wurde die Botschaft abgesperrt

    Kopenhagen – Ein Bombenentschärfungsteam hat am Mittwoch durchsucht die Gegend um die US-amerikanische Botschaft in Kopenhagen durchsucht. Gefunden wurde nichts, mittlerweile ist der Zugang zur Botshcaft wieder möglich.

    Die Polizei hatte die Botschaft abgesperrt, nachdem ein "verdächtiges Objekt" gefunden wurde. (Reuters, 10.1.2018)

    Share if you care.