"Overwatch"-Fan kreiert Karte, die sogar Blizzard begeistert

    9. Jänner 2018, 13:07
    14 Postings

    Auf Reddit meldete sich Director Jeff Kaplan hinsichtlich einer Kontaktaufnahme

    Obwohl Blizzards Shooter "Overwatch" aktuell keinen Mod-Support aufweist, kreieren Fans zusätzlichen Content für das Game. Ein Fan-Projekt erhielt kürzlich besonders große Aufmerksamkeit, die an den Machern nicht vorbeiging. Joshua Llorente hat eine Karte im Kairo-Stil erstellt und davon etliche hochauflösende Screenshots veröffentlicht.

    4.200 Upvotes

    Aufbereitet wurde das Fan-Projekt mit der Unreal Engine 4. Sie ist für den Spielmodus "Payload" ausgerichtet, bei dem gemeinsam eine Fracht zum Ziel befördert werden muss. Im offiziellen Subreddit erhielt die Karte fast 4.200 Upvotes und niemand geringerer als Jeff Kaplan meldete sich auch zu Wort.

    shua llorente
    Video zur Karte von Joshua Llorente.

    Kaplan: Ich melde mich

    Der "Overwatch"-Director lobte Joshua Llorente und gab bekannt, dass er sich bei ihm noch melden werde. Llorente selbst konnte sein Glück kaum fassen und bedankte sich bei Kaplan mit den Worten, dass er froh sei, dass das Projekt auch ihm gefällt. Ob Blizzard bald bei dem Designer anklopft, wird sich weisen. Llorente kann mittlerweile ein großes Portfolio an eigens erstellen Karten aufweisen.

    Neue Map in Kürze

    Kürzlich wurde zu "Overwatch" bekannt, dass bald die neue Karte Blizzard World live gehen wird. Zudem soll ein neuer Held in Arbeit sein, der laut Kaplan "dringend benötigt" wird. Dieser soll bald auf den Test-Servern verfügbar sein. (red, 09.01.2018)

    • Nur eines der Ausschnitte aus der Karte, die von Joshua Llorente erstellt wurden.
      foto: joshua llorente

      Nur eines der Ausschnitte aus der Karte, die von Joshua Llorente erstellt wurden.

    Share if you care.