Roboter streikt: Fiasko für LG bei CES-Präsentation

    9. Jänner 2018, 08:27
    16 Postings

    Cloi, das Nutzern beim Bedienen ihres Smart Homes helfen soll, wollte partout nicht mehr mit LGs Marketingchef reden

    Der südkoreanische Hersteller LG hat auf der CES einen Reigen an neuen Produkten vorgestellt. Doch das Herzstück seiner Präsentation, ein Roboter namens Cloi, machte LGs Präsentation zu einem Fiasko, das zu zahlreichen hämischen Kommentaren in sozialen Medien führte. David VanderWaal, der US-Marketingchef von LG, hatte Cloi als "ultimative Vereinfachung der Smart-Home-Bedienung" vorgestellt. Cloi kann etwa smarte Waschmaschinen bedienen oder Kochrezepte suchen.

    "Auch Roboter haben schlechte Tage"

    Anfangs ging das noch gut: Cloi, das auf einer von LG selbst entwickelten Künstlichen Intelligenz fußt, las dem LG-Manager seinen Kalender vor und kommunizierte mit der Waschmaschine. Doch das war es dann: Auf drei andere Fragen reagierte der Roboter überhaupt nicht mehr. "Auch Roboter haben schlechte Tage", kommentierte VanderWaal, nachdem er zum ersten Mal von Cloi ignoriert wurde. In weiterer Folge versuchte er, Clois Schweigen zu überspielen – im Video von TheVerge ist der Zwischenfall ab Minute vier zu sehen.

    the verge

    "Mitleid"

    "Beim ersten Fehler lachte das Publikum, das an ein Hoppala glaubte", sagte Analyst Ben Wood zur BBC, "beim zweiten Mal wurde klar, dass etwas nicht stimmt – und als Cloi dann wieder scheiterte, gab es ein verblüfftes Schweigen und Mitleid." Das Fiasko könnte mittelfristig sogar die Marke LG beschädigen. Der Roboter war offensichtlich noch nicht bereit, einer größeren Öffentlichkeit präsentiert zu werden.

    methodshop

    Derartige Zwischenfälle haben auf der CES allerdings schon Tradition. Legendär ist etwa eine Microsoft-Keynote aus dem Jahr 2005, bei der Bill Gates den Absturz eines Windows-Geräts live mitverfolgen musste. (red, 9.1.2018)

    Link

    BBC

    • Cloi durchkreuzte LGs Keynote auf der CES
      foto: apa/afp/ngan

      Cloi durchkreuzte LGs Keynote auf der CES

    Share if you care.