Ping-Anruf aus Litauen: RTR warnt vor teurer Telefonabzocke

    Video8. Jänner 2018, 13:49
    70 Postings

    Nutzer sollen durch Ping-Anrufe dazu gebracht werden, bei teuren Mehrwertnummern zurückzurufen

    Derzeit kommt es in Österreich wieder häufiger zu sogenannten Ping-Anrufen. Dabei klingelt das Telefon meist nur einmal mit dem Ziel, dass der Angerufene zurückruft. Doch dahinter stecken Mehrwertnummer aus dem Ausland und der Rückruf kann teuer werden.

    orf
    Konsumentenschützer warnen vor Ping-Anrufen.

    Welle an Ping-Anrufen

    "Die Vielzahl der Anfragen bei der RTR lässt vermuten, dass die österreichischen Mobilfunkkundinnen und Mobilfunkkunden derzeit von einer Welle von Ping-Anrufen betroffen sind", erklärt der Telekomregulator RTR in einer Aussendung. So werden Nutzer beispielsweise von Nummern wie +370 677 21 063 aus Litauen oder +257 616 75 932 aus Burundi angerufen. Aber auch andere Nummern mit ausländischen Vorwahlen sind möglich.

    Wer den Anruf verpasst und aus Höflichkeit oder Neugier zurückrufen will, wird mit mehreren Euro pro Minute abgezockt. Die RTR rät, die Anrufe zu ignorieren. Bei den meisten aktuellen Smartphones ist es möglich einzelne Rufnummern in den Einstellungen oder per App zu blockieren. (red, 8.1.2018)

    Link

    RTR

    • Ein Anruf aus dem Ausland, der nach einmal Klingeln schon abgebrochen wird? Dahinter könnte ein Ping-Anruf stehen. Die RTR rät, nicht zurückzurufen.
      foto: apa/afp/toh ting wei

      Ein Anruf aus dem Ausland, der nach einmal Klingeln schon abgebrochen wird? Dahinter könnte ein Ping-Anruf stehen. Die RTR rät, nicht zurückzurufen.

    Share if you care.