Lenovo kündigt neue Laptops der ThinkPad-Reihe an

4. Jänner 2018, 16:44
22 Postings

Eine Woche vor der CES 2018 hat Lenovo mehrere neue Modelle angekündigt – "ThinkStutter" als neues Feature

Neun neue ThinkPad Modelle hat Lenovo heute, eine Woche vor der Consumer Electronics Show 2018 (CES), angekündigt. Nächste Woche sollen die neuen Produkte vor Ort in Las Vegas zu begutachten sein.

Die neuen Modelle der X-, T- und L-Serie werden mit Intel-Prozessoren der achten Generation ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Geräte über den neuen "ThinkStutter" – eine manuelle Möglichkeit, um die Webcam zu verdecken. Sie sollen im Vergleich zu den Vorgängern leichter und dünner sein.

USB-C und lange Akkulaufzeiten

Alle Geräte sollen anhand von USB-C aufgeladen werden können. Akkulaufzeiten sollen beim Thinkpad X280 bis zu 16,6 Stunden, beim Yoga X380 13,6 Stunden betragen. Anhand der Rapid-Charge Technologie soll der Akku innerhalb von einer Stunde auf bis zu 80 Prozent geladen sein. Das X380 soll eine Stifteingabeunterstützung haben, außerdem soll das Entsperren durch eine Infrarotkamera erleichtert werden. Der Release wird voraussichtlich im März erfolgen.

Geräte der T-Serie sollen Akkulaufzeiten von bis zu 27 Stunden bieten und zusätzlich zu ThinkShutter und Infrarotkamera auch Fingerabdruckscanner beinhalten. Das Thinkpad T480 soll bloße 1,3 Kilo auf die Waage bringen. Auch hier soll der Release voraussichtlich im März erfolgen.

Geräte der L-Serie sollen speziell auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ausgelegt sein. Sie werden die günstigsten Geräte des neuen Notebook-Lineups sein. (red, 4.1.2017)

Website von Lenovo

  • "ThinkStutter" soll die Möglichkeit bieten, die Webcam manuell zu verdecken.
    foto: lenovo

    "ThinkStutter" soll die Möglichkeit bieten, die Webcam manuell zu verdecken.

Share if you care.