"Overwatch": Neue Map bald live und 27. "dringend benötigter" Held in Arbeit

    4. Jänner 2018, 09:09
    posten

    Jeff Kaplan sprach in einem Entwicklervideo über die weitere Entwicklung des Spiels

    Nachdem "Overwatch"-Director Jeff Kaplan Fans durch einen Stream trollte, bei dem er zehn Stunden lang vor einem Kaminfeuer zu sehen war, ohne auch nur ein Wort zu sprechen, gibt es nun tatsächlich Neuigkeiten zu dem Blizzard-Shooter. So soll die neue Map Blizzard World bald auf den Live-Servern verfügbar sein. Der 27. Held befindet sich ferner in einer internen Testphase.

    playoverwatch
    In dem Entwicklervideo plaudert Kaplan über die neue Map und den 27. Helden.

    Neue Karte spielt in Vergnügungspark

    Auf der Blizzcon wurde die neue Karte vorgestellt. Sie spielt in einem Vergnügungspark, in der zuhauf Anspielungen auf Warcraft, Starcraft oder Diablo zu finden sind. Seit dem 20. November 2017 konnte diese getestet werden. Nun soll sie auch endlich live gehen, wie Jeff Kaplan in einem Entwicklervideo ankündigte.

    27. Held laut Kaplan "dringend benötigt"

    Besagter Held Nr. 27, der von Kaplan als "dringend benötigt" bezeichnet wurde, soll ebenso in Bälde auf den Test-Servern landen. Ein neuer Event namens "Year of the Dog" sei ferner in Arbeit. Wahrscheinlich wird dieser rund um das chinesische Neujahresfest beginnen, also am 16. Februar 2018. (red, 04.01.2018)

    • Artikelbild
      foto: blizzard
    Share if you care.