derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Aufgefallen

Silvester 2018: So hat die Welt Silvester gefeiert

Egal ob Bleigießen, Feuerwerk oder der Walzer – diese Traditionen werden in Österreich hochgehalten

Foto: APA / dpa / Peter Steffen

Wäre die Pummerin im Stephansdom aus Blei, so müsste sie zu Silvester achtgeben: Allein in Wien werden zum Jahreswechsel 14 Tonnen Blei – das entspricht in etwa zwei Dritteln des Gewichts der großen Glocke – gegossen. Bringt der Blick ins Wasser auf die gegossene Skulptur nicht das erhoffte Glück, können Feierwütige immer noch zum Alkohol greifen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.