TV- und Radiotipps für Freitag, 29. Dezember

29. Dezember 2017, 06:00
posten

Der Balkan Express: Slowenien, Das fünfte Element, Erbe Österreich: Die Akte Habsburg, Die Peanuts – der Film und Glückskind

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Jahresvorschau Kürzere Wartezeiten für Magnetresonanztomografie, Bankomatgebühren und was auf Autofahrer 2018 zukommt. Der Ausblick für Konsumentinnen und Konsumenten. Bis 18.51, ORF 2

19.40 DOKU

Der Balkan Express: Slowenien Länderporträts des ZDF in einer fünfteiligen Serie aus dem Jahr 2015 – nicht zu verwechseln mit dem mehrfach ausgezeichneten Balkan Express in zehn Teilen für ORF und 3sat aus dem Jahr 2008. Bis 20.15, Arte

20.15 BESSON

Das fünfte Element (The Fifth Element, FR/USA 1997, Luc Besson) New York im Jahr 2259: Die Agenten des Bösen, angeführt von Gary Oldman, attackieren die Erde. Nur Bruce Willis kann die Herrschaft des Antielements verhindern. Hübsche Setdesigns der Comiczeichner Moebius und Jean-Claude Mézières und Kostüme von Jean-Paul Gaultier. Bis 22.55, ProSieben

foto: tobis filmkunst
Milla Jovovich, als Leelol Aufenthaltsort des fünften Elements in Luc Bessons Scifi-Klassiker von 1997: 20.15 Uhr auf ProSieben.

20.15 MAGAZIN

Erbe Österreich: Die Akte Habsburg (1/5) Die neue ORF-3-Historienreihe zeigt in fünf Teilen Herrscherfiguren, die große Weichen stellten. Publikumsliebling Friedrich von Thun als Erzähler beginnt im 20. Jahrhundert – mit den beiden vermeintlichen Thronfolgern Kronprinz Rudolf und Erzherzog Franz Ferdinand – und arbeitet sich in fünf Teilen ins Mittelalter vor. Bis 21.30, 3sat

20.15 SNOOPY

Die Peanuts – der Film (The Peanuts Movie, USA 2015, Steve Martino) Der erste abendfüllende Spielfilm mit Charlie Brown und Co entstand 15 Jahre nach Erfinder Charles M. Schulz' Tod (Sohn und Enkel schrieben am Drehbuch mit). Wo andere Jugendfilme plausible Figuren erst neu erfinden müssen, schöpft Peanuts aus einem Profiteam. Bis 21.55, Sat1

20.15 VERHOEVEN

Glückskind (D 2014, Michael Verhoeven) Trinken, fernsehen und dabei in Ruhe gelassen werden – das ist Hans' Programm, seit ihn Frau und Kind nach einem Seitensprung verlassen haben. Der grantige Sozialhilfeempfänger lebt isoliert von seiner Umwelt in einer heruntergekommenen Wohnung und verliert sich in Selbstmitleid. Als er sich aufrafft, den Mist hinauszubringen, entdeckt er in einer Mülltonne einen Säugling. Da empfindet Hans (Herbert Knaup) ein in seinem Leben lange vergessenes Gefühl: gebraucht zu werden. Bis 21.45, Arte

22.40 DOKUMENTATION

Universum History: Rätsel der Steinzeit Was war die größte Veränderung der Menschheitsgeschichte, wesentlicher als Industrialisierung und Digitalisierung? Erst einmal mussten Menschen sesshaft werden – vor rund 12.000 Jahren. Wie sie das anstellten und welche praktischen Schwierigkeiten das mit sich brachte, beleuchtet Barbara Puskás in ihrer Doku. Bis 23.35, ORF 2

Radiotipps

9.42 MAGAZIN

Saldo: Scheitern als Chance DiTech-Gründer Damian Izdebski über die Insolvenz seiner Technikkette und darüber, was er dafür für sein IT-Unternehmen Techbold gelernt hat. Bis 9.57, Ö1

13.00 MAGAZIN

Punkt eins: Karina Grömer Gold, Venus und Reichtum durch Salz: Über die prähistorischen Schätze des Naturhistorischen Museums in Wien spricht die Textilarchäologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Andreas Obrecht. Dazu ist auch ein Buch erschienen. Bis 13.55, Ö1

15.30 MAGAZIN

Moment – Kulinarium: Crêpe Suzette Flambiert bei Tisch: ein seltener, weil frisch zubereiteter französischer Dessertklassiker und seine vielen Varianten von Mandarine bis Vanille und Grand Marnier. Bis 15.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Matrix: Bitcoins, Fake News und verrückte Algorithmen Rückblick des Digitalmagazins auf das Jahr der Digitalwährungen und "alternativen Fakten", über Schwächen von Wikipedia und parteiische Algorithmen. Bis 19.30, Ö1 (Harald Fidler, 29.12.2017)

Share if you care.