Napoli gegen Crotone um Serie-A-Halbzeitkrone

28. Dezember 2017, 15:48
6 Postings

Verfolger Juventus gastiert bei Hellas Verona – Inter nach drei Niederlagen daheim gegen Lazio

Neapel – Als einziger Club in der Serie A hält SSC Napoli dem Ansturm von Titelverteidiger Juventus Turin noch stand. Mit 45 Punkten haben die Neapolitaner nach 18 Runden einen Zähler mehr als die Juve auf dem Konto. Inter Mailand folgt nach zwei Liga-Niederlagen in Folge mit 40 Punkten, AS Roma und Lazio halten bei je einem Spiel weniger bei 38 bzw. 36. Noch im alten Jahr geht es um die Halbzeit-Krone.

Napoli kann sich diese im einzigen Freitagspiel sichern, der Leader eröffnet die 19. Runde bei Nachzügler Crotone. Am Vorweihnachtstag mühte sich der Tabellenführer zu einem 3:2-Heimsieg gegen Sampdoria, wobei der Slowake Marek Hamsik mit seinem 116. Pflichtspieltor für den Verein Diego Maradona an der Spitze der Club-Historie abgelöst hat. Im Fall eines Punkteverlusts Napolis könnte Juventus vorbeiziehen, mit Hellas Verona gastiert die "Alte Dame" am Samstag beim Vorletzten.

Für die Top Zwei geht es am Dienstag bzw. Mittwoch nächster Woche mit dem Cup-Viertelfinale ins neue Jahr. Napoli empfängt dann Altalanta Bergamo, für Juventus steht das Heim-Derby gegen Torino auf dem Programm. Im Cup-Semifinale stehen schon AC Milan und Lazio Rom. Mailand hat sich am Mittwoch im Mailänder Derby gegen Inter durchgesetzt.

Nach damit drei Niederlagen in Serie trachtet Inter am Samstag daheim gegen Lazio wieder in die Spur zu kommen, um nicht noch mehr an Terrain zu verlieren. Roma empfängt das auf Rang 14 klassierte Sassuolo. Das nur elftplatzierte Milan wird versuchen, den Schwung aus dem Cup bei Fiorentina mitzunehmen. (APA, 28.12.2017)

Share if you care.