TV- und Radiotipps für Donnerstag, 28. Dezember

28. Dezember 2017, 06:00
posten

Traumziele, Der Balkan-Express, Maria Theresia – Majestät und Mutter, Doktor Schiwago, Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel und Eine Hochzeit zum Verlieben

6.10 THEMENTAG

Traumziele Mit dem Fernseher in die Ferne schauen: 3sat macht's einen ganzen Tag lang möglich. Im Couchjet geht es von Sansibar nach Bora Bora (15.45), in den Südpazifik (19.25) und von Thailand (20.15) auf die Seychellen (21.55) und nach Madagaskar (22.45). Bis 0.15, 3sat

19.40 DOKUMENTATION

Der Balkan-Express So vielfältig wie die Kultur ist auch die Natur Kroatiens. Im Grenzgebiet zu Serbien und Ungarn erstreckt sich das Feuchtbiotop Kopacki rit, eines der wichtigsten Sumpfgebiete Europas. Ein Paradies für viele Tier- und Pflanzenarten, auch für den seltenen Seeadler. Nirgendwo auf dem Kontinent nisten so viele Paare des großen europäischen Raubvogels auf so engem Raum. Bis 20.15, Arte

20.15 BIOGRAFIE

Maria Theresia – Majestät und Mutter (Ö 2017, Robert Dornhelm) Starvehikel über die Mädchenjahre einer Kaiserin. An der Seite von Marie-Luise Stockinger als Maria Theresia und Vojtech Kotek als Franz Stephan spielen Julia Stemberger, Cornelius Obonya, Anna Posch, Dominik Warta, Nathalie Köbli, Zuzana Stivínová, Zuzana Mauréry, Alexander Bárta, Zoltán Rátóti, Bálint Adorjáni und Tatiana Pauhofová. Um 22.30 Uhr reicht ORF 2 die Universum History-Doku über die Regentin nach. Bis 23.15, ORF 2

20.15 FILMGIGANT

Doktor Schiwago (Doctor Zhivago, USA 1965, David Lean) Aufgeklärte Geister nennen solch romantisch-ausladende Epen gern kitschig, doch treffen sie damit nicht den Punkt: David Leans Inszenierung, die Farbdramaturgie und sorgfältige Ausleuchtung dieses Films eröffnen eine Ebene des Filmgenusses, die unabhängig von etwaigen Sentimentalitäten und übertriebener Mimik funktioniert. Und dass aus Omar Sharif nie ein Schauspielgott werden würde, wusste man ohnehin schon vorher. Bis 23.20, Arte

20.15 AUNTY ENTITY

Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel (Mad Max Beyond Thunderdome, Australien 1985, George Miller) Die "Dimension Hoffnung", in Zusammenhang mit diesem dritten Teil der so erfolgreichen Mad Max -Trilogie oftmals als Qualitätskriterium zitiert: Sie bereichert die Mär vom einsamen Max vor allem um den "Faktor Kitsch". Der zum Wanderprediger mutierte Mel Gibson darf einen Kinderkreuzzug anführen, wie er nicht schöner in ein Michael-Jackson-Video passen würde; er darf die Diktatorin Tina Turner und ihre missgebildeten Helfershelfer im Thunderdome bekämpfen; er darf den Film zu einem sicher kalkulierten Erfolg führen. Kabel eins legt die Teile zwei und eins ab 22.30 Uhr nach. Bis 2.15, Kabel eins

22.10 IST DA JEMAND?

Contact (USA 1997, Robert Zemeckis) Die Astronomin Ellie (Jodie Foster) versucht, andere Welten zu entdecken, und tatsächlich gelingt es ihr, Signale eines entfernten Sterns aufzunehmen. Als diese entschlüsselt sind, soll eine Maschine gebaut werden, um den Kontakt mit den Außerirdischen herzustellen. Wissenschaft und Religion treffen dabei aufeinander. "Faszinierend", würde der Vulkanier sagen. Bis 1.05, Vox

soundfan

22.10 KREISCH

Eine Hochzeit zum Verlieben (The Wedding Singer, USA 1998, Frank Coraci) Frank Coracis Retro-Komödie über die Achtzigerjahre als fanatisches Hochzeitswunderland wartet mit zwei erfreulichen Darstellern auf: Drew Barrymore, einst Poison Ivy, jetzt "all american girl"; und Adam Sandler, Komödiant bei Saturday Night Live und später Golfprofi in Happy Gilmore – über Hochzeitsvorbereitungen, die sie nicht in gemeinsamer eigener Sache treffen, finden sie schließlich zusammen, ein Happy End, so naturnotwendig und hinreißend wie Kaugummi-Pop. Bis 0.05, Disney

22.25 BANDITEN

Ausgelöscht (Extreme Prejudice, USA 1986, Walter Hill) Ein rasanter Actionfilm von Walter Hill, der Grundmuster des Western-Genres (zwei Freunde gehen getrennte Wege, der eine wird Sheriff, der andere Gangster) in die Gegenwart zu transformieren versucht. Kaum getarntes Remake von Sam Peckinpahs The Wild Bunch, mäßig geglückt. Mit Nick Nolte in der Rolle des Guten und einem blutigen Showdown. Bis 0.30, Tele 5

Radiotipps

9.00 PODCAST

FalterRadio: Rückblick auf das Jahr mit Raimund Löw: 1) Autoritäres Zeitalter ante portas? 2) Der Kampf um die Hegemonie in den Köpfen. 3) Europa in der Krise. 4) Die Burschenschaften und die FPÖ. 5) Österreich-Ungarn – ein Vergleich. 6) Christian Kern gegrillt im bösen Podcast. falter.at/radio

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Wie steht es um den österreichischen Sozialstaat? Martin Schenk, der stellvertretende Direktor der Diakonie Österreich und Mitbegründer der Armutskonferenz, zu Gast bei Elisabeth Scharang. Bis 13.55, Ö1

20.00 OPER

Prosperine von Camille Saint-Saëns.

Mit Véronique Gens, Marie-Adeline Henry, Frédéric Antoun Andrew, Jean Teitgen, Mathias Vidal und Philippe-Nicolas Martin. Flemish Radio Choir, Münchner Rundfunkorchester unter Ulf Schirmer. Aus 2016. Bis 21.45, Radio Klassik Stephansdom

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama Vor gut fünfzig Jahren kamen die ersten Gastarbeiter nach Österreich. Sie sind inzwischen alt, und viele von ihnen sind pflegebedürftig. Eine neue Herausforderung. Bis 18.55, Ö1

21.00 INTERVIEW

Im Gespräch: Irina Scherbakowa Renata Schmidtkunz tauscht sich mit der russischen Germanistin und Kulturwissenschafterin aus. Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, 28.12.2017)

  • Nicht lediglich ein Film, vielmehr Gigant der Filmgeschichte: Geraldine Chaplin in "Doktor Schiwago", 20.15 Uhr, Arte.
    foto: arte

    Nicht lediglich ein Film, vielmehr Gigant der Filmgeschichte: Geraldine Chaplin in "Doktor Schiwago", 20.15 Uhr, Arte.

Share if you care.