Top 10 der Wissenschaft: Was übertrifft Mega-Tsunamis und Rieseneisberge?

Ansichtssache29. Dezember 2017, 07:00
52 Postings

Da kann es nur ein Thema geben, wie langjährigen Lesern des Wissenschaftsressorts sicher bereits schwant

Bild 1 von 11
foto: amilcar adamy/cprm

Ehrenplatz 11: Riesige Tunnel in Südamerika stammen von sehr großen Lebewesen

Das ist nicht Godzillas Gehörgang – imposante Vertreter der Tierwelt dürften aber trotzdem mit ihren Klauen darin herumgestochert haben. Ende März ließ ein brasilianischer Forscher mit den Ergebnissen aufhorchen, die seine Erkundung eines Höhlensystems gebracht hatten. Er stellte nämlich die Vermutung auf, dass die Gänge von ausgestorbenen Tieren – Riesenfaultieren oder Riesengürteltieren – angelegt wurden. Mit diesem Aufmacher wurde die betreffende Wochenschau zur meistgelesenen des Jahres (gefolgt übrigens von einer, die ebenfalls mit Tieren titelte: "Rätselhafter Vorfall: Dutzende Kraken verlassen das Meer"). Zehn Artikel haben sich allerdings noch vor den Wochenschauen eingereiht, hier der Countdown:

62.827 Visits

weiter ›
Share if you care.