Neuerlicher Toronto-Sieg über Philadelphia

24. Dezember 2017, 11:18
5 Postings

Jakob Pöltl bei 102:86 mit starken Szenen in Defensive und sechs Punkten sowie fünf Rebounds – Vorentscheidung fiel im dritten Viertel

Toronto/Philadelphia (Pennsylvania) – Nicht einmal 48 Stunden nach dem 114:109 in Philadelphia haben die Toronto Raptors in der Nacht auf Sonntag (MEZ) die 76ers ein weiteres Mal bezwungen. Sie gewannen, diesmal im Air Canada Centre, 102:86 und halten nach dem sechsten Erfolg in Serie nunmehr bei 23:8-Saisonsiegen in der National Basketball Association (NBA). Die imposante Heimbilanz lautet auf 12:1.

Nach einer 55:46-Pausenführung zogen die Kanadier in den folgenden zwölf Minuten auf 81:63 davon, womit sie für die Vorentscheidung sorgten und sich selbst ein Weihnachtsgeschenk bereiteten. DeMar DeRozan markierte allein im dritten Viertel 16 seiner insgesamt 29 Zähler. Er war nach der 45-Punkte-Gala in Philadelphia neuerlich der Topscorer der Raptors.

Jakob Pöltl wirkte beim zwölften Sieg der Kanadier in den vergangenen 13 Spielen 24:17 Minuten mit. Der 2,13 Meter große Wiener hatte nicht nur defensiv starke Szenen, etwa in Duellen mit Center-Gegenüber Joel Embiid. Neben sechs Punkten und fünf Rebounds bilanzierte er mit drei blockierten Würfen, zwei Steals und einem Assist. Gemeinsam mit DeRozan und Fred VanVleet verzeichnete der 22-Jährige zudem die beste Plus/Minus-Bilanz (16).

Toronto gewann auch das dritte Aufeinandertreffen im Spieljahr mit den 76ers. In der Nacht auf Mittwoch gastieren die Raptors bei den Dallas Mavericks. (APA, 24.12.2017)

Ergebnisse vom Samstag:
Toronto Raptors – Philadelphia 76ers 102:86
Charlotte Hornets – Milwaukee Bucks 111:106
Indiana Pacers – Brooklyn Nets 123:119 n.V.
Washington Wizards – Orlando Magic 130:103
Atlanta Hawks – Dallas Mavericks 112:107
Boston Celtics – Chicago Bulls 117:92
Memphis Grizzlies – Los Angeles Clippers 115:112
Miami Heat – New Orleans Pelicans 94:109
Utah Jazz – Oklahoma City Thunder 89:103
Golden State Warriors – Denver Nuggets 81:96
Phoenix Suns – Minnesota Timberwolves 106:115
Los Angeles Lakers – Portland Trail Blazers 92:95
Sacramento Kings – San Antonio Spurs 99:108

Share if you care.