Weihnachten, Fest des Schauens

    Ansichtssache23. Dezember 2017, 10:00
    22 Postings

    Mit wärmsten Empfehlungen: Binge-Watching während der Feiertage

    Wien – Spätestens wenn die Lichter am Tannenbaum erloschen, die Geschenke ausgepackt sind und der Festtagsbraten verspeist ist, droht sie: die weihnachtliche Sinnkrise, begleitet vom dunklen Gefühl der Leere, Post-Weihnachtselend mit allen Konsequenzen: Frustessen, erhöhter Konsum von Alkohol oder anderer schädlicher Substanzen, Sprachlosigkeit und Unfreundlichkeiten unter Familienmitgliedern, schließlich: völlige Entfremdung.

    Zum Glück gibt es das Serienparadies, das solche Löcher schnell und dank eines immervollen Video-Gabentischs verlässlich zu stopfen vermag. Zum Genuss empfohlen ist in dieser Zeit Ware, die man das ganze Jahr aufschieben musste, weil Pflichtprogramme zwischen Game of Thrones und Stranger Things abgearbeitet werden mussten. Die nächsten Tage bleibt somit die Küche kalt für Herzensangelegenheiten:

    netflix

    Grace and Frankie sind Walter Matthau und Jack Lemmon, nur viel, viel lustiger. Als ihre Männer gestehen, sich zu trennen, um fortan miteinander ein Leben in Liebe zu führen, fällt Jane Fonda und Lily Tomlin die sprichwörtliche Lade herunter. Vom Typ her grundverschieden – Geschäftsfrau Fonda, Eso-Freak Tomlin -, haben die beiden Aufgaben zu lösen. Sie lachen Tränen, garantiert! 39 Folgen, Netflix.

    1
    polyband

    Gomorrha Die Wucht, mit der seit zwei Staffeln die Verbrechen der ehrenwerten Gesellschaft Neapels erzählt wird, sucht ihresgleichen. Roberto Saviano schrieb das Buch dazu, es lohnt sich, auch dieses zu lesen. 20 Folgen bei Sky. Für März 2018 wurde Nachschub versprochen.

    2
    one media

    The Deuce David Simon (The Wire) hat es wieder getan: einen hervorragenden Cast rund um James Franco und Maggie Gyllenhaal zusammengestellt und hinter die Kulissen geblickt. Dieses Mal geht es in die 1970er-Jahre und das Sexbusiness in New York. Acht Folgen bei Sky.

    3
    netflix

    Alias Grace Margaret Atwoods The Handmaid's Tale mit Elisabeth Moss gehörte 2017 zu den verstörendsten Serienpremieren. Netflix legt mit der Biografie der Mörderin Grace Marks im Jahr 1843 eine nicht minder aufwühlende Story nach. Sechs Folgen auf Netflix.

    4
    netflix

    Chef's Table Spitzenköchen beim Arbeiten zuzuschauen hat viele Vorteile: Erstens beobachtet man solche, die es können, zweitens lernt man Land und Leute kennen, und man wird drittens, das Beste, vom Hinschauen nicht fett. 18 Folgen, Netflix.

    5
    series trailer mp

    One Mississippi Tig Notaro sucht das Glück, überflüssig zu erwähnen, dass viel Schmerz dabei ist. Anspieltipp ist die #MeToo-Folge sechs der zweiten Staffel, dazu der prekäre Hintergrund: Louis C.K. produzierte. Zwölf Folgen, Amazon.

    6
    netflix uk & ireland

    Suits Tanz im Anwaltsmilieu, eine Akteurin ist demnächst Mitglied der britischen Königsfamilie. Meghan Markle mischt mit. 102 Folgen auf Fox bei Sky.

    7
    foto: afp / carl court

    David Copperfield Wer nicht sehen will, darf hören: Ö1 sendet zu den Feiertagen Charles Dickens Jugendbuchklassiker: 23., 24.: 14.00, 25., 26.: 16.00.

    Frohe Weihnachten! (Doris Priesching, 23.12.2017)

    8
    Share if you care.