Täter nach Juwelierüberfall in Wien-Liesing auf der Flucht

20. Dezember 2017, 17:22
11 Postings

Laut Polizei wurde niemand verletzt, Informationen zur Schadenshöhe gab es bisher keine

Wien – Ein noch unbekannter männlicher Täter hat Mittwochnachmittag ein Juweliergeschäft in der Fröhlichgasse in Wien-Liesing überfallen. Er befand sich am späten Nachmittag weiterhin auf der Flucht. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt, Informationen zur Schadenshöhe gab es bisher keine.

Streifenwagen mehrerer Wiener Bezirke und angrenzender niederösterreichischer Polizeiinspektionen, Beamte der Spezialeinheit Wega und der Polizeidiensthundeabteilung sowie ein Hubschrauber der Flugpolizei waren an der Fahndung nach dem Täter beteiligt, hieß es am Mittwoch. Der Räuber war aber untergetaucht. (APA, 20.12.2017)

Share if you care.