Mutmaßlicher Taliban-Kämpfer in Thüringen festgenommen

20. Dezember 2017, 14:16
posten

21-jähriger Afghane soll sich an Gefechten gegen Armee und Polizei beteiligt haben

Karlsruhe – In Thüringen ist auf Veranlassung der deutschen Bundesanwaltschaft ein 21-jähriger mutmaßlicher Taliban-Kämpfer festgenommen worden. Der Afghane soll sich nach eigenen Angaben 2011 in seiner Heimat der terroristischen Organisation angeschlossen haben, wie die Behörde am Mittwoch in Karlsruhe mitteilte.

Der junge Mann ist demnach dringend verdächtig, von 2011 bis 2015 an mindestens 30 Gefechten gegen die afghanische Armee und Polizei beteiligt gewesen zu sein. Im Sommer 2015 sei der Beschuldigte seinen eigenen Angaben zufolge über den Iran und später weiter über die Türkei und Griechenland nach Deutschland geflüchtet. Der Mann kam am Mittwoch in Untersuchungshaft. (APA, 20.12.2017)

Share if you care.