Was die Österreicher 2017 schauten – und wie

19. Dezember 2017, 17:57
14 Postings

"Bundesland heute" zur Wahl meistgesehene Sendung im ORF – TV-Konsum großteils linear

Wien – Der geheimste Quotensieger 2017 in Österreich ist ZDF Neo. Der jünger positionierte Ableger des öffentlich-rechtlichen ZDF steigerte sich um 0,7 auf 2,3 Prozent Marktanteil – mehr als Servus TV, ORF 3 oder ORF Sport Plus und nicht weit hinter ATV.

Jan Böhmermann und sein Neo Magazin Royale sind daran definitiv nicht schuld: Quote macht der angeblich junge Sender ZDF Neo mit Inspector Barnaby und vor allem im älteren Publikum.

Unter die meistgesehenen Sendungen – über dutzende Ränge allein ORF-Produktionen – schafft es ZDF Neo naturgemäß nicht. Die Top vier liefen am Nationalratswahltag: "Bundesland heute", Spitzenkandidatenrunde, "Zeit im Bild" und Hochrechnung.

grafik: der standard

ORF mit 34,1 Prozent Marktanteil

Beim Gesamtpublikum bleibt der ORF größte Sendergruppe mit 34,1 Prozent Marktanteil. 1,2 Prozentpunkte verlor vor allem ORF 1. ProSiebenSat1Puls4 kommt auf 20,4. Die RTL-Gruppe auf 13,8. In der Werbezielgruppe liegt ProSiebenSat1Puls4 dank ATV-Kaufs mit 30,1 vor dem ORF mit 25,5.

Fernsehen erreicht pro Tag 65 Prozent der Österreicher. Wer fernsieht, tut das laut Teletest im Schnitt 279 Minuten pro Tag. Nach Altersgruppen betrachtet ergibt sich folgende Bild: Je älter, desto höher die Reichweite. Bei Zuschauern Ende 60 kratzt diese an der 90-Prozent-Marke – und auch daran hat sich seit 20 Jahren nur wenig geändert. Ebenfalls weiterhin ein Trend: ein "Reichweitenknick" bei Teenagern. Spätestens als Twens aber beginnen die jungen Erwachsenen wieder Geschmack am Fernsehen zu finden, die Reichweite steigt ab dann mehr oder weniger kontinuierlich.

Bewegtbild wird noch überwiegend linear konsumiert, ergab 2017 eine Umfrage für die RTR: 81 Prozent der Bewegtbildnutzung entfällt auf klassisches TV, beim jungen Publikum immerhin 59 Prozent. (red, APA, 19.12.2017)

  • Wahl 2016: Die Runde der Spitzenkandidaten war eine der meistgesehenen ORF-Sendungungen 2017.
    foto: apa

    Wahl 2016: Die Runde der Spitzenkandidaten war eine der meistgesehenen ORF-Sendungungen 2017.

Share if you care.