814.000 sahen im Schnitt Kurz-Strache-Interview im ORF

19. Dezember 2017, 13:34
1 Posting

"ZiB spezial" mit 25 Prozent Marktanteil – 69.000 im Schnitt bei Doppelinterview auf Puls 4

Wien – 814.000 Zuschauer waren Montagabend im Schnitt beim "ZiB"-Spezial um 20.15 Uhr in ORF 2 dabei, als Claudia Reiterer und Armin Wolf den neuen Kanzler Sebastian Kurz und seinen Vize Heinz-Christian Strache befragten. Der Marktanteil lag bei 25 Prozent. "Report spezial" im Anschluss kam auf 703.000 Zuschauer (22 Prozent Marktanteil).

Auch Puls 4 brachte Montagabend ein Doppelinterview mit Kurz und Strache, Corinna Milborn stellte die Fragen. Dieses Gespräch – es wurde ab 22.15 Uhr ausgestrahlt – sahen im Schnitt 69.000 bei einem Marktanteil (12+) von 3,6 Prozent. Bei Doppelinterview am Sonntagabend auf oe24.TV waren im Schnitt 8.000 (Marktanteil 0,2 Prozent) dabei. (red, 19.12.2017)

  • Kurz und Strache in einer "ZiB"-Spezial.
    foto: screenshot/tvthek.orf.at

    Kurz und Strache in einer "ZiB"-Spezial.

Share if you care.