Philadelphias Siegesserie riss gegen Kings

19. Dezember 2017, 10:45
posten

Los Angeles siegt gegen das Team von Raffl mit 4:1

Philadelphia (Pennsylvania) – Leer ausgegangen sind am Montag Michael Raffl und seine Philadelphia Flyers in der National Hockey League (NHL). Gegen die Los Angeles Kings zog man vor eigenem Publikum mit 1:4 den Kürzeren und erlitt nach sechs Siegen en suite erstmals wieder eine Niederlage. Raffl stand dabei gut 15 Minuten auf dem Eis, blieb aber ohne Scorerpunkt. (APA, 19.12.2017)

NHL-Ergebnisse vom Montag:
Philadelphia Flyers (mit Raffl) – Los Angeles Kings 1:4
Boston Bruins – Columbus Blue Jackets 7:2
New Jersey Devils – Anaheim Ducks 5:3
Colorado Avalanche – Pittsburgh Penguins 4:2
'Edmonton Oilers – San Jose Sharks 5:3

Share if you care.