Christopher Pöhl ab Jänner neuer Programmchef im ORF Salzburg

19. Dezember 2017, 08:30
1 Posting

Er folgt Elfriede Geiblinger, die mit Ende Mai 2017 in den Ruhestand trat

Wien – Christopher Pöhl wird ab Jänner 2018 neuer Programmchef im ORF Salzburg, er folgt Programmchefin Elfriede Geiblinger, die mit Ende Mai 2017 in den Ruhestand trat. Nach einem Hearing sei er einstimmig für diese Position empfohlen worden.

Pöhl begann 1991 mit einem Praktikum in der Sportredaktion, von 1992 bis 2003 arbeitete er als freier Mitarbeiter der Sportredaktion für Fernsehen und Radio. Seit 2003 ist er Leiter der Sportredaktion sowohl für TV und Radio als auch Online. Ab 2012 war er stellvertretender Chefredakteur und sendungsverantwortlicher Redakteur für "Salzburg Heute", seit Juni 2017 auch interimistischer Programmchef für Radio Salzburg. (red, 19.12.2017)

Share if you care.