Alfons Schuhbeck kocht in Print, TV und Online mit Wirtschaftsgrößen

18. Dezember 2017, 14:31
1 Posting

"Wirtschaft kocht!" als crossmediales Format von Verlagsgruppe News gestartet

Wien – Die Verlagsgruppe News (VGN) hat mit dem deutschen Koch Alfons Schuhbeck das neue crossmediale Format "Wirtschaft kocht!" gestartet. Die Print-Ausgabe erschien am Montag erstmals als Beilage mit dem "profil" und ist ab 21. Dezember auch zusammen mit dem Kochmagazin "Gusto" erhältlich. Das gemeinsame Kochen von Schuhbeck mit Wirtschaftstreibenden ist zudem im Regional-TV und online zu sehen.

Die Gastköche wie Josef Pröll und Bettina Glatz-Kremsner zeigen sich am Herd von ihrer privaten Seite und geben auch die eine oder andere Anekdote zum Besten, hieß es am Montag in einer Aussendung der VGN. Vorerst wird das TV-Format von "Wirtschaft kocht!" auf dem Wiener Lokalsender W24 und weiteren Regionalsendern in den Bundesländern ausgestrahlt, erläuterte Markus Posset, Managing Director von "profil" und "trend", auf APA-Anfrage. Gespräche mit weiteren TV-Sendern laufen noch.

Die Kochshow sowie Hintergründe und Rezepte können außerdem über die Social-Media-Kanäle der Verlagsgruppe und über wirtschaftkocht.at abgerufen werden. Die gedruckte Ausgabe soll vorerst vier Mal im Jahr erscheinen, die erste Auflage umfasst 120.000 Stück. Auch ein Buch mit Rezepten der beteiligten Wirtschaftsgrößen ist laut Posset geplant. (APA, 18.12.2017)

Share if you care.