Erstmals laut ORF nach Angelobung: Kanzler und Vizekanzler gemeinsam um 20.15 Uhr

18. Dezember 2017, 13:39
3 Postings

In einer "ZiB"-Spezial ab 20.15 Uhr in ORF 2 sprechen Claudia Reiterer und Armin Wolf mit Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache

Wien – Am Montag, dem Tag der Angelobung der neuen Bundesregierung, nehmen der neue Bundeskanzler Sebastian Kurz und sein Vize Heinz-Christian Strache im "ZiB" Studio gemeinsam Platz. Zu sehen ist dieses Doppelinterview ab 20.15 Uhr im Rahmen einer "ZiB"-Spezial, nach ORF-Angaben werden erstmals nach einer Angelobung Kanzler und Vizekanzler im ORF gemeinsam um 20.15 Uhr interviewt. Das Gespräch führen Claudia Reiterer und Armin Wolf, kündigte Reiterer am Sonntagabend in "Im Zentrum" an.

2007 zeigte der ORF zwei Tage vor der Angelobung von Alfred Gusenbauer (SPÖ) zum Bundeskanzler ein Einzelinterview mit dem damaligen SPÖ-Chef in einem "Report Spezial" um 21.05 Uhr.

Bereits am Sonntagabend veröffentlichten mehrere Tageszeitungen – teilweise als Videoformat – ein Doppelinterview mit Kurz und Strache. >>> Zum Doppelinterview im STANDARD.

Um 21.00 Uhr folgt am Montag in ORF 2 ein "Report spezial" mit Reportagen über die Angelobung der Regierung und Analysen ihrer wichtigsten Programmpunkte. Nach der "ZiB 2" um 22.00 Uhr steht dann um 22.30 Uhr ein "Runder Tisch" mit Vertretern der fünf Parlamentsparteien auf dem Programm. Gäste dort bei Tarek Leitner sind August Wöginger (Klubobmann ÖVP), Walter Rosenkranz (stellvertretender Klubobmann FPÖ), Andreas Schieder (geschäftsführender Klubobmann SPÖ), Matthias Strolz (Klubobmann Neos), Peter Kolba, Klubobmann Liste Pilz. (red, 18.12.2017)

Share if you care.