Ex-Weltfußballer Kaka beendet seine Karriere

17. Dezember 2017, 18:13
23 Postings

Der Weltmeister von 2002 drückte vor allem dem AC Mailand seinen Stempel auf

Der frühere Weltfußballer Kaka hat seine erfolgreiche Karriere für beendet erklärt. "Vater, es war mehr, als ich mir je vorstellen konnte. Ich bin jetzt bereit für die nächste Reise", schrieb der 35 Jahre alte Brasilianer bei Twitter zu einem Foto, das ihn in einem T-Shirt mit der Aufschrift "I belong to Jesus" (deutsch: Ich gehöre Jesus) betend im Mittelkreis zeigt.

Der Weltmeister von 2002 spielte in den vergangenen drei Spielzeiten in der nordamerikanischen Liga MLS bei Orlando City. Seine Karriere begann der begnadete Mittelfeldspieler beim FC Sao Paulo. Die längste Zeit seiner Profi-Laufbahn spielte er für den AC Mailand, mit dem er unter anderem 2007 den Triumph in der Champions League feierte.

Seit seinem Besuch im San Siro im November wird über eine Kaka-Rückkehr zu den Rossoneri spekuliert, ein Posten als Direktor wurde ihm bereits angeboten. "Ich bereite mich darauf vor, weiter im Fußball zu arbeiten", sagte Kaka dem TV-Sender Globo. Er wolle eine Rolle "zwischen dem Feld und einem Verein" einnehmen, etwa als "Manager oder Sportdirektor". (sid, 17.12.2017)

  • Kaka sagt Servus.
    foto: apa/ap/ng han guan

    Kaka sagt Servus.

Share if you care.